The environment

… i life in, the environment that surrounds me …

30-03-2015 15:22 Zeit im Bild teilt einen Link. Milchquote fällt / ZIB 13:00 vom 30.03.2015 um 13.00 Uhr. http://tvthek.orf.at/program/ZIB-1300/71280/ZIB-1300/9484958/Milchquote-faellt/9484967. Ende der Milchquotenregelung: Von nun an dürfen Milchproduzenten für den freien Markt so viel Milch produzieren, wie sie wollen. Großproduzenten freut das – regionale Milchbauern fürchten aber in diesem Konkurrenzkampf unterzugehen.
30-03-2015 15:21 Datum teilt einen Link. Kandidat für Alles. http://www.datum.at/artikel/kandidat-fuer-alles/. Man weiß nicht genau was, aber über eines ist man sich in der SPÖ ziemlich einig: Klubobmann Andreas Schieder muss irgendwas werden.. Wenn in der SPÖ über den nächsten Parteichef oder Wiener Bürgermeister spekuliert wird, fällt immer öfter ein Name: Andreas Schieder. Der Mann muss einfach etwas werden. Die Frage ist nur: was?.
30-03-2015 15:19 Bastian Neumann shares a link. Alternative economy: the rise of social innovation in Berlin. http://gu.com/p/45q7x/sfb. The German capital is fast gaining a reputation as a creative hub for sustainable and social businesses, making the most of cheap working spaces.
30-03-2015 15:19 www.frisch-idea.de hat ein Foto hinzugefügt. Wenn auch etwas ruhiger - es ist immerhin eine kurze "vor-den-Feiertagen-Woche" - so bewegt sich hier doch noch einiges. Wir versuchen das eine oder andere noch fertig zu bekommen, bevor auch wir uns ins bunte Ostern-Treiben hineinstürzen. Bis dahin heißt es - frisch bleiben, frisch weitermachen! #frischidea #frischmotiviert #frischentschlossen.
30-03-2015 15:18 RT shares a link. Satanic sex abuse - Notorious UK lawmaker Powell 'accused'. http://rt.com/uk/245157-enoch-powell-satan-worship/. Via RT UK. Allegations of satanic worship and child abuse involving the late firebrand Tory MP Enoch Powell have been handed to staff investigating the VIP pedophile sex ring alleged to have operated in Westminster in the 1980s. 25 people like this: Radomir Malencic, Domingos Ramos da Silva, Paul Welsh, Holden Tao Jones, Санжар Жалилов, Mahmoud Fattahi, Henry Jooste, Dave Clark, Rafael Arciga Garcia, Michell Gabor, Luisa Carmela Casasanta, Krishnadaskkp Krishna, Bashdar Santare Kane, Rachid SOubati, Caroline Stevenson, Mohammad Waqar Akhtar, Jaber Ibn Haiyan, Djlathesh Padubidri, Louny Bostok, David Alan Dickens, Oscar Ricor, Sami Airola Archangel, Jim Wolfe, Gerry Cullen, Patric Lewis. 8 people commented on this. Brian Wills: "aND lets reach back into the queen Family history, lotsa slave tortured skeltons there!". Rick Louis: "The satanic sex abuse has been rampant forever within the illuminati network.". Yusuf Butolli: "finally these satan worshipers will pay for raping and murdering/sacrificing 1000's of missing children each year". Andrew Lindsey: "The Roman Catholic Church is going "Hey, that's our thing!"". Alamega Chris: "cut his dick of". Misa Tepavac: "investigation will take them to Vatican....". Patric Lewis: "Look at that honker!". Robson Ribeiro De Almeida: "Death to the world elite!".
30-03-2015 15:17 Werner Alfred K adds a photo. .
30-03-2015 15:16 Flóra does something. Páskaævintýri á Akureyri. Páskaævintýri á Akureyri er ógleymanleg upplifun. Hvort sem þú vilt fara á góða tónleika, renna þér á skíðum í Hlíðarfjalli, skella þér í eina albestu sundlaug landsins eða gera vel við þig og þína í mat og drykk - þá er Akureyri rétti staðurinn. Sjá dagskrá á http://www.visitakureyri.is/is/ahugavert/hatidir-og-vidburdir/paskaaevintyri-2012 & á viðburðayfirlitinu á www.visitakureyri.is. Páskaævintýri á Akureyri. Opið í Flóru um páskana. Sækjum Akureyri heim.
30-03-2015 15:16 Arduino shares a link. #ARDUINOD15 - Arduino Day – A worldwide event bringing together Arduino people and projects. http://beta.trytweetbook.com/book/104690?utm_content=buffer3d75f&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer. #Arduino Day 2015 Tweetbook - Selected Twitter Stories in a downloadable Book http://buff.ly/1HWHyzT thanks to Tweetbook #ArduinoD15. With Tweetbook it’s easy to discover the best contents on Twitter, and publish them in a digital book in just a few clicks. 3 people like this: Muhammad Zahir, Evelyn Alejandra Sanabria Molina, Jani Marko Ilari Turunen.
30-03-2015 15:15 myphotobook hat ein Foto hinzugefügt. Halte all deine einzigartigen Erinnerungen an die Schwangerschaft fest! Verwandle ein Fotobuch in ein berührendes Babytagebuch. Auf unserem Blog haben für Dich die besten Tipps zusammengefasst: http://bit.ly/1Mnl12c #myphotobookmalanders.
30-03-2015 15:14 Bernhard Tobola macht irgendwas. MAISPACE 2015 | <><. Nach wie vor hat sich die Lage von Eine-Person- und Kleinstunternehmen in Österreich nicht grundlegend gebessert. Ein Grund mehr uns auf die Barrikaden zu steigen und für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen zu kämpfen. Bereits zum achten Mal versammelt MAISPACE die Wiener Kreative Klasse zu ihrem jährlichen Treffen. Gemeinsam mit Wiener Djs zeigen wir, dass Kreative und Neue Selbständige keine Minderheitenerscheinung, sondern viel mehr eine ernstzunehmende Masse darstellen. Tingel Tangel, Praterei, Technoland, Ascending Waves Foodieday, Terrassen Opening & mehr tba http://www.maispace.at/. MAISPACE 2015 | <><. ein hoch der kreativen solidarität!. 3 Menschen gefällt das: Johannes Laminat, Karl Kilian III, Grischinka Teufl.
30-03-2015 15:13 Michael Perlbach adds a photo. misc. changing weather.
30-03-2015 15:13 derStandard.at/Web teilt einen Link. EU-Digitalkommissar Oettinger gegen Abschaffung von Länderbeschränkungen. http://dst.at/MjkwNDg1. Was anderes hätte uns jetzt aber auch überrascht.. Widerspricht seinem Kollegen Andrus Ansip - Warnt vor Ende "unserer kulturellen Vielfalt". 1 Mensch gefällt das: Thomas Tentakel. 2 Menschen haben dazu kommentiert. Johannes Marschick: "krippl". Christian Peter: "Lobbying Marionette !".
30-03-2015 15:12 ZEIT ONLINE teilt einen Link. G36-Sturmgewehr ist nicht treffsicher. http://zeit.to/1BJ8ZG1. Seit 1996 verwendet die Bundeswehr das G36. Doch das Sturmgewehr schießt einfach nicht präzise genug. (nd). Verteidigungsministerin von der Leyen hat Präzisionsprobleme des G36 eingeräumt. Der Einsatz wird nun beschränkt, eventuell wird das Bundeswehr-Gewehr ganz abgeschafft. 9 Menschen gefällt das: Mario C. Pinheiro Machado Hamberger, Manfred Borriss, Igor Davidzon, Juerg Gerber, Tarek Winkler, Erik Müller, Marc Scholz, Chris Kowalsky, Stephan Gellert. 7 Menschen haben dazu kommentiert. Stephan Gellert: "Nach vorliegenden Erkenntnissen,mag das G-36 auch gar nicht für präzises Schießen konzipiert zu sein,sondern entfaltet seine effektiveste Wirkung durch das Zufalls und Streuprinzip,in der Form,daß sich eine Gruppe Schützen positioniert und einfach wild um sich schießt...einige Schüsse werden dann schon treffen! ;)". Conny Kaden: "Sieht ja auch mächtig nach China und Taiwan aus. Hätten sich besser mit den Russen vertragen sollen, dann gäbe es jetzt gute AK 47. Wohin sind die eigentlich alle nach der Wende verschleudert worden, samt der Technik?". Christof Litz: "da der Feind beim Beschuss ja auch nicht still steht könnte so eine zufällige Streuung die Treffsicherheit erhöhen.". Stefan Ottjes: "Ursprünglich war die Bundeswehr ja auch gar nicht dafür gedacht um auf andere zu schiessen. ;)". Ralf Bittner: "komisch, das ding ist doch weltweit heißbegehrt. hat heckler und koch was neues entwickelt, das jetzt 100.000-fach an den mann/die frau in flecktarn gebracht werden muss...????". Markus A. Dörrer: "Das merkt man jetzt? Nach nur 19 Jahren? Respekt, derartig rapides Erkennen hätte ich unserem Staat gar nicht zugetraut.". Philipp Voigt: "Wenn es darauf ankommt, knallen die sich doch sowie so gegenseitig über den Haufen. Dafür reicht es doch.".
30-03-2015 15:10 Joda Khan macht irgendwas. Network Turkey GeTMA Program - Jour Fixe - Der Kurdenkonflikt aus europäischer Perspektive. Hiermit laden wir euch herzlich zu unserem zweiten Jour Fixe des Jahres am 31.03.2015 um 19:00 Uhr in das Auditorium in der Geschwister-Schollstrasse 3 im Grimm Zentrum der Humboldt Universitaet ein. Das Thema des Abends wird sein: Der Kurdenkonflikt aus europäischer Perspektive Ende Februar 2015 stellte der inhaftierte PKK Führer Abdullah Öcalan die Entwaffnung seiner Anhänger in Aussicht. Für viele Beobachter kam dieser Schritt überraschend, da in den vorangegagenen Monaten der Kurdenkonflikt in der Türkei erneut eskaliert war. Im Schatten des Krieges in Syrien und dem Irak und vor allem der Belagerung Kobanes verschärften sich auch die Spannungen zwischen Sicherheitskräften und kurdischen, türkischen sowie islamistischen Gruppierungen in der Türkei. Die Verhandlungen mit der PKK schienen zum Scheitern verurteilt. Auch wenn nun die Ankündigung Öcalans neue Hoffnung auf Frieden gibt, bleiben die Fordergungen der PKK unklar. Auch die Strategie der wichtigsten kurdischen Partei, der HDP, bei den Parlamentswahlen im Juni als Partei anzutreten, wirft viele Fragen auf. Das Risiko an der 10-Prozent-Hürde zu scheitern ist groß. Das Panel beleuchtet die Entwicklungen in der Türkei explizit aus einer europäischen Perspektive. Welchen Einfluss haben europäische Akteure auf den Friedensprozess? Welche Auswirkungen haben die politischen Veränderungen in der Türkei auf die Kurden in Europa und vice-versa? Die Veranstaltung findet in deutscher und türkischer Sprache mit Simultanübersetzung statt. Im Anschluss laden wir Sie zu einem kleinen Empfang ein. Die Podiumsteilnehmer im Maerz sind: Susanne Güsten ist Mercator-IPC Fellow an der Sabanci Universität und Journalistin. Sie veröffentlicht regelmässig in Medien wie dem Tagesspiegel und der New York Times. Zurzeit arbeitet sie an einem Forschungsprojekt über Assyrer im Südosten der Türkei. Gülistan Gürbey ist Privatdozentin am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin und forscht u.a. zu Themen der ethnopolitischen Konfliktforschung. Ihre regionalen Schwerpunkte sind die Türkei und die Autonome Region Kurdistan im Irak. Latif Tas ist Gastwissenschaftler an der Fakultät für Recht und Sozialanthropologie des Max Planck Instituts. Er ist Chefredakteur der Zeitschrift Review of Social Studies (RoSS) und Autor des Buches „Legal Pluralism in Action: Dispute Resolution and the Kurdish Peace Committee“. Die Moderation übernimmt: Baha Güngör ist Leiter der türkischen Redaktion der Deutschen Welle und Autor des Buches „Die Angst der Deutschen vor den Türken und ihrem Beitritt zur EU“. Wir freuen uns alle auf euer zahlreiches Erscheinen.. Network Turkey GeTMA Program - Jour Fixe - Der Kurdenkonflikt aus europäischer Perspektive.
30-03-2015 15:05 Conrad Electronic teilt einen Link. Internet of Things: Leben wir bereits in der Zukunft?. http://blog.conrad.de/internet-of-things-leben-wir-bereits-in-der-zukunft/. *Leben wir bereits in der Zukunft?* „Bin ich schon drin oder was“, fragte „uns Bobele“ Ende der 90er Jahre. Heute, 15 Jahre später, stellt sich diese Frage gar nicht mehr: Wir gehen nicht mehr ins Web. Wir sind es einfach. #IoT. Im Zeitalter des IoT müssen wir Informationen nicht mal mehr abrufen. Ohne aktives Zutun unsererseits sind Geräte und Sensoren dazu befähigt, selbstständig zu interagieren. Das Internet ist bereits unsichtbar. 2 Menschen gefällt das: Herbert König, Benny Quiel.
30-03-2015 15:04 Werner Alfred K says something. you could record this purr from the other side of the room.. and it is a big room.. #catneckmassage. Werner Alfred K updated his status.
30-03-2015 15:00 Grischinka Teufl adds a photo. 3d print house a-lab amsterdam.
30-03-2015 15:00 ARTE shares a link. Psychose | ARTE. http://www.arte.tv/guide/fr/042329-000/psychose#xtor=CS3-9. On vous donne rendez-vous au charmant petit motel de Norman Bates et de sa chère Maman.. Chargée par son patron de déposer 40 000 dollars à la banque, une femme décide de s'enfuir avec l'argent. Elle se réfugie dans un motel tenu par un mystérieux gérant... Un vrai film d'angoisse et d'épouvante signé par le maître Alfred Hitchcock, avec Anthony Perkins, Janet Leigh, Vera Miles, et la m…. 25 people like this: Gérard Filoche, Elisabeth Leber, Nathalie Martin Vasseur, Alexa Drama, Aurélien Biard, Cécilia Whateverr, Julien Massing, Sophie Soso, Patricia Bertani, Patricia Abalain, Gimmer Fawn Shine, Ryadh Cherichi, Ninou Dessajan, Ilan Malka, Marie Caron, Nadja Knipps, Piero Vidana, Christine Mys, Od Cn, Bodi Emil, Danielle Doni, Erwan Lvrr, Rachel Mo', Lola Tassigny, Michelle Ruffenach. 6 people commented on this. Lydia Larab: "Doc... HUM !". Hanna Nas: "El Mira". Caroline Potier: "Génial ce film !!!!!!! du grand Hitchcock......". Frédérique De Wice: "Encore ??? :-S". Josy Belge: "Mon Hitchcock préféré <3". Danielle Doni: "Que de frissons dans ce film......génial".
30-03-2015 15:00 ENOUGH is ENOUGH - OPEN YOUR MOUTH teilt einen Link. Ein katholischer Theologe erklärt die homosexuelle Liebe. http://mobil.queer.de/mobil_detail.php?article_id=23501. Theologe erklärt homosexuelle Liebe "In seinem schmalen Büchlein "Größer als alles ist die Liebe" fasst Wunibald Müller – Autor, katholischer Theologe, Psychologe und Leiter des Recollectio-Hauses der Abtei Münsterschwarzach – das Thema #Homosexualität aus Sicht der #Psychologie und der #Sozialwissenschaften, aber vor allem aus jener der Bibel und der kirchlichen Lehren prägnant zusammen. [...] Er bemängelt schon zu Beginn, dass von Liebe in diesem Zusammenhang sehr lange nicht die Rede war. Nicht in der Psychologie, nicht in der Psychiatrie, nicht in den Sozialwissenschaften und schon gar nicht in theologischen Zusammenhängen." #EnoughisEnough #StopHomophobia #Theologie #Kirche #LGBT #Glaube #LGBTI #Buch. Ein gutes wie günstiges Geschenk für homophobe Christen: Wunibald Müllers Schrift "Größer als alles ist die Liebe" gibt es jetzt als Taschenbuch (Buch - Sachbücher). 18 Menschen gefällt das: Torben Jørgen Jensen, Gabriele Bast, Petra Paultyn, Jana Cherrymagical, Dominik Weiss, Luke Niederer, Michael Sadewater, Adrian Akcort, Klein Jess, Wolfgang W. Jost, Daniela Kühling, Jouvelle Gold, Sandra Albrecht, Markus Pagojus, Mikkel Ottoson, Isabelle Beyer, Wolfgang Ortner, Janis Krziwanie.
30-03-2015 14:48 RT shares a link. Gazprom asks Russian govt to extend Ukraine gas discount. http://rt.com/business/245229-gazprom-naftogaz-gas-discount/. URGENT. Russian gas monopoly Gazprom has asked the government to consider extending its discount on gas supplied to Ukraine for three more months, said the head of the company Aleksey Miller. 25 people like this: بوسلطان البرعصي, Mohammad Ali Samay Ajmal, Rostislav Kolesnikov, Jan Jonnie Swidan, Irwan Edy, Sajjad, William Willovsky Johnson, Jose Ulisses Campelo, Howard Cain, Narinder Kang, Dan King, Galang Dhany Anarki, Cally Calvert, Casey Gibson, Patarachai Benchapornchai, Youssef Ayman Helmy, Sami Airola Archangel, Nigel Green, Chazz Philbrick, António Martins, Anupam Xetia, Marianna Kirakosian, Crispin Santos, Priscilla Menchaca, Aqeel Alasdy. 25 people commented on this. Kobus Hattingh: "Don't.". صـصـۈړ '#: "مَشآن الله لآ تسكرو بخآطري :( تعبت وانا انشر فيه :/ الله يجعل حياتو كلها سعادة وراحة بال يلي بعمل لآايك للبيج ? ونشالله نعجبكم :) <3". Deepika Padukone.: "Hi I'm Deepika 24 Years Old Me New Friends Bnana chahti hu Jo Mujhse Friendship krna chahta hai mujhe Like Kro or Inbox aao Chat krte hai... <3". Marshall Goodwin: "Those first three words. "Russian gas monopoly" What part of that is okay at all? Have we not established as human beings that monopolies are bad all around? And yet they are allowed to exist? Fuck off.". Paul Forrest: "Turn off all the gas to Europe Russia, Please, I want to see the smirk on Putin's face and the discomfort on the EU leaders... Not forgetting it will cause chaos.". Gregory Montalban: "It should read : Putin asks himself to extend discount. ..Lol only man I'm modern times who writes letters to himself .:)". Nik Cawton: "Hell no...". Kulgawczyk Konrad: "What discount?". George Koutsogian: "The Russian govt should say absolutely NO. There are many more friendly countries that need a discount. Discount should be given to present and future allies and friends, not to Nazis. Let Eu and the IMF deal with them.". Jalal El-Khechen: "Hahahahha don't give them shit Russia cut them off for being Americas bitches". Ussain Ali Faydell: "Ukrain are being handed money /millartary/ equipment by America and the nato /UK to maybe be used against Russia! You kick Russia in the balls then ask them to give you a cheaper pair of shoes for next time! Russia needs to stop giving the west gas and needs to end all contracts because of sanctions on russia! They did the same to Iran!". Ahmad Karim: "Let the nazis freeze, they dont derserve shit.". RA Veidl: "Das Problem ist die Ukraine wird weitere Gaslieferungen schamlos ausnutzen bzw. die Machthaber also die Oligarchen oder die Wirtschaftsprivatisierer. Ich habe schon vor Jahren Frau Porochenko für ihre Korruption kritisiert während hier zu Lande über die Essensrationen von ihr im Knast diskutiert wurde. Sie schulden den Ukrainern Millionen oder sogar mehr. Uns schulden sie auch 700 Millionen pi mal Daumen Sofortkredite.". Ana Emilia: "Cut them off!". Luke Barton: "Gazprom want to sell their gas. Clearly they're willing to sell it to Ukraine at a discounted rate. Clearly you don't understand that Gazprom is a Russian company.". Damjan Hajsek: "Insane people making war! Will they send theri kids to war? http://yournewswire.com/mccain-advises-israel-go-rogue-blow-up-iran-negotiations-by-starting-war/". Marcos Cordeiro: "NO GAZPRON. DON'T GIVE 'EM ANOTHER CHANCE.". Mike Stallings: "Lol". Johan Bester: "Its not a discount they are asking, they want it for free.". Rosi DeJean: "As the common opinion in international community is Russia is a bully...no discount and no extension. Act in kind!". Ric Samms: "Hell no". Scott Prestwood: "The term STATE MEDIA is often used in contrast to private or independent media, which has no direct control from any political party. Its content is usually more PRESCRIPTIVE, telling the audience WHAT TO THINK, particularly as it is under NO PRESSURE to attract high ratings or generate advertising revenue. In more controlled regions, the state may censor content THAT it deems illegal, immoral or unfavourable TO THE GOVERNMENT and likewise regulate any programming related to the media; therefore is not independent of the governing party. In this type of environment, journalists may be required to be members or affiliated with the ruling party, such as in the former Soviet Union or North Korea. Within countries that have high levels of government interference in the media, it may use the state press for propaganda purposes: -to promote the regime in a favourable light, -vilify opposition to the government by launching smear campaigns -giving skewed coverage to opposition views, or -act as a mouthpiece to advocate a regime's ideology. Additionally, the state-controlled media may only report on legislation AFTER it has already become law to stifle any debate. State media legimitises its presence by emphasising "national unity" against domestic or foreign "aggressors". FREE AND INDEPENDENT MEDIA IS WHAT KEEPS GOVERNMENTS ACCOUNTABLE. http://faculty.washington.edu/smcohen/320/cave.htm". John Titor: "If the Ukraine gov wants get into bed with the US and murder it's own people....they deserve nothing.". Ann Lowery-Ferguson: "Some ppl are really thick why would they do this now come on". Armand Berkut: "Don't feed FACISTS and NAZIS .".
30-03-2015 14:46 ARENA WIEN teilt einen Link. Russische Kreise und Schlafwellen: Arena lädt zum „Roadtrip“-Special | Tiroler Tageszeitung... http://www.tt.com/home/9817894-91/russische-kreise-und-schlafwellen-arena-l%C3%A4dt-zum-roadtrip-special.csp. http://www.tt.com/home/9817894-91/russische-kreise-und-schlafwellen-arena-l%C3%A4dt-zum-roadtrip-special.csp. Tiroler Tageszeitung - Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus den TT Redaktionen in Innsbruck, den Bezirken und Wien, News aus Tirol, Österreich und der Welt, Info und Vorhersage zum Wetter in Tirol heute und Tipps für Freizeit, Sport und Kultur.
30-03-2015 14:44 Fleisch teilt einen Link. Vox populi. http://www.fleischmagazin.at/index.php/fleisch-32-politik. Conchita Wurst, Gabalier - und ja: die These hält: 2014 betraten in Österreich gleich mehrere Quereinsteiger die Bühne. Und machten: Politik. Deutlich direkter, polarisierender und visionärer als die Politiker selbst. Aber die müssen ja auch gewählt werden.. Fleisch Magazin. 3 Menschen gefällt das: Franziska Tschinderle, Ctot Non Def, Fleisch.
30-03-2015 14:37 RT shares a link. Bomb threat at Turkish Airlines TK15, flights to Casablanca on hold - reports. http://rt.com/news/245225-turkish-airlines-flight-emergency/. BREAKING: Turkish Airlines flight to Sao Paulo makes emergency landing in Casablanca. A Turkish Airlines jet flying from Istanbul to Sao Paulo, Brazil has declared a state of emergency, a spokeswoman of the airlines said, adding that the plane had to divert to Casablanca, Morocco. 25 people like this: Moses KS, Shahed Smy, Juan M. Ortiz, Erika Borges, Judy Robinson, Ramon E. Duyongco, Henry Perez Vacal, Doja Ahmed, Mossad Asom Handique, Darren Hamer, Qutub Attari Isty, Susanna Blomster, Djlathesh Padubidri, Marina Rajic, Sandra Nielson, Bipana Shrestha, Esma Bel, Irwan Edy, Harman Virk, Gabriela Goncalves-Abad, Stavros Karakoutos, Gooi Kian Beng, Vatana JL, Khanchit Sutthilert, Patrick Marlin. 25 people commented on this. Sonya Anjum Saba: "What is wrong with the aviation industry??? Praying for the safety of anyone who travels... <3". Gaz Anthony: "Ah more false flag bs". Juan Manuel Mata Prado: "Here we go!". Mustafa Filiz: "Clearly if it was Turkish it would spell "Bomba" =P". Wassi Human: "wtfff". Janet Graham: "Landed safely.". Elliot Hauer: "urgh a note was found with the word "bomb" written on it and it has safely landed. Great bait RT!". Padraig Columb: "Hopefully a sick hoax.". Byron Thomas: "Probably just my crazy mind but has anyone else noticed the last year there has been a massive increase in air traffic incidents since the US closed the HAARP antenna array.". Chiester Daguplo: "what the heck is going on". Peter R Long: "We'll always have Paris". Nas Bou: "Casablanca". Steph Gal: "wth??". Kevin Mabiala: "A year of flight crash something is wrong". Stuart Hendry: "Mission accomplished , everyone is afraid to fly , stay home and watch TV". Ricky Tan: "So many plane incident lately ja?". Litsa Skepathianou: "Thank God it landed safely and catch the asshole who left the bomb note in the toilet.". Dilara Özgören: "Must be depression .". Marcos Cordeiro: "Wow... to think this would be the fist sucessfull terrorist atempt by foreigners in Brazil if it landed and blew up in são paulo.". Kendrick Robinson: "Here's looking at you kid.". Tom Juul: "Probably forgot their Letters of Transit". Anastasiya Romanova: "Oh, my God! We're coming to Istanbul in early-may". Steven Silvestro: "Ive never heard of a bomb threat actually having a bomb. If someones going to blow something up why would they call to warn you first? The Boston Bombers didnt call to warn anyone.". Tammara Mony: "what’s a story with airplanes ? :(". Serkan Gul Belfast: "Germany is ding this things..".
30-03-2015 14:35 ZEIT ONLINE teilt einen Link. Jobcenter verwenden Fördermittel zur Deckung von Verwaltungskosten. http://zeit.to/1bIVxfe. Vorgesehen war das Geld für die Förderung von Langzeitarbeitslosen. Doch die Jobcenter gaben es für etwas anderes aus. (nd). Mehr als eine halbe Milliarde Euro sollen die Jobcenter 2014 umgeschichtet haben. Geld, das eigentlich für die Förderung von Langzeitarbeitslosen vorgesehen war. . 25 Menschen gefällt das: Torsten Kesselring, Angélique L'amourChat, Sabine Pitschula, David Biermann, Ernst Sepper, Benjamin Stock, Milo Li, Alexander Heim, Tom Kleemann, Centaurynius Erlebnis-Bildung, Herbert Rietmann, Petra Hogl, Chrisamar Kashanian, Nadja Perfler, Cece Neznano, Andreas Ludwig, Elvira Klaiber, Spyros Prosoparis, Alex Rike Hartmann, Alexandra Sprave-Baumann, Tanja Gubo, Erzsébet Bors Zsóka, Özgür Kam, Anna Catarina, Detlef Sterlepper. 21 Menschen haben dazu kommentiert. Heidrun Hattke-Hauck: "Eigentlich sinkt ja die Zahl der Arbeitslosen, weswegen auch die Verwaltungskosten sinken sollten!". Maxi Hartmann: "interessant wäre, wo das ganze Geld für´s Bildungssystem hin geht. Die staatlichen Schulen sind bald auf dritte Welt Land Niveau...". Norbert Groß: "Die Job Center vom Arbeitsamt, die die SPD eingeführt hat, hießen früher Reichsarbeitsdienst !". Dominik Machemehl: "Silvana Machemehl André Martin". Carmen Klees: "Seit 2005". Tanja Gubo: "Was soll ma da noch sagen!!!". Katrin Drechsler: "Die Umschichtung ist legitim, auch wenn die Schlagzeile Verbotenes suggeriert! Und keine Angst- es ist mehr als genug Geld für die Förderung von Langzeitarbeitslosen vorhanden. Problem - diese müssen förderfähig sein und da hakt es oftmals.". Gerd Höffgen: "endlich sollten die Fehlleistungen der Jobcenter mal Konsequenzen haben. Es reicht nicht, dass irgendwelche Köpfe rollen und Nasen ausgetauscht werden ... der Fehler liegt im System !". Herbert Rietmann: "ach und wer wird jetzt dafür verantowrtlich gemacht????". Renate Wastl: "...und wie die mit den leuten umgehen ....!!". Andreas Mohrhagen: "Es sind jetze nicht nur die Griechen freundliche Schelme leicht erheitert, nein so mancher lümmelt sich bergab und haucht: "Mutti- bitte ein Reförmchen?"". Milo Li: "Abbau der Bürokratie bitte". Edward Guthoff: "die betrügermafia im jobcenter?". Herand Müller-Scholtes: "Warum wundert mich das nicht?". Monika Steinke Steinke: "Die machen doch immer was sie wollen!". Josef Larcher: "der staatsapparat muss um mindestens 70% reduziert werden. das drecksgesocks soll arbeiten, genau wie jeder andere arbeitnehmer aus. überdiese müssen die bezüge um 50% reduziert werden. das gesocks der oberen etagen ist zu überwachen, illegale verhaltensweisen sofort gerichtlich zu ahnden". Inga Kreutzkamm: "Ist doch Prevartiesiert da fehlt es an Kontrollen, macht das ein Mensch zweiter, drieter ...... Klasse bekommt er eins drauf, die kommen wieder mit einem blauen Auge davon! Mir tun die Menschen die damit wirklich eine Arbeit hätten finden können leit!". Jean-Claude Andreatta: "das istdoch eine frechheit allen arbeitslosen gegenüber". Siegmund R. Dandek: ".....der gravierende Fehler ist das System!". Georg Schoenberger: "Würde der Staat nicht so viel Geschiss um einige Dinge machen, könnte einiges eingespart werden.". Jules DaresYou: "Die wahren Harzer sitzen hinter dem Tresen... Bei über 50% "Selbstverwaltungskosten" und trotzdem noch Boni dafür wenn sie, für 4 Euro die Stunde, Lkw Fahrer an Amazon und Co vermitteln".
30-03-2015 14:33 Seer hat ein Foto hinzugefügt. Viertbauer Promotion GmbH. Sassy auf Promotour. Heute im Raum Tirol. Hier mit Joseph Trojer (Radio 2000). Ab 16:05 Uhr live in Radio Vorarlberg. Dann geht's weiter Richtung München!!. 25 Menschen gefällt das: Margit Schwarz, Michael Plak, Elisabeth Maimer, Gerti Ho, Brigitte Pichler, Madeleine Käfert, Nadine Knaus, Chrissy Enzy, Ilona Speckner, Brigitte Hanak, Bea Kästner, Dani Sany Punz, Erika Überegger, Sylvia Penzenstadler, Friederike Nitsche, Matthias Hörhager, Wil Janssen, Christine Schwetz, Roland Laposa, Philipp Wiedner, Monika Holzer, Hermann Weber, Emmi Schüler, Heike Weber, Waltraud Simtschitsch.
30-03-2015 14:23 REVIEW posts a video. Hippies in Paradise by REVIEW. Check out our Website: http://www.review-fashion.com Viel Spaß mit unserer neuen Sommer 2015 Kampagne. Prepare yourself and be #NEVERESTABLISHED Zum Song Dow.... https://www.youtube.com/watch?v=XAsDOImS4tM.
30-03-2015 14:21 Stephan Stanzel teilt einen Link. News - Gewinnspiel: Nowhere Train. http://www.oeticket.com/de/news/2015/02/gewinnspiel-nowhere-train-638948.html. Viel Glück, endlich mal ein sinnvolles Glücksspiel. 20.04.2015 Stadtsaal, Wien http://www.oeticket.com/de/news/2015/02/gewinnspiel-nowhere-train-638948.html. Österreichs führender Ticketvertrieb bietet Tickets für mehr als 25.000 Veranstaltungen pro Jahr. Von Rock/Pop Konzerttickets über Karten für Bühnenevents bis hin zu Eintrittskarten für Sportveranstaltungen ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.
30-03-2015 14:20 derStandard.at/Web teilt einen Link. Chinas Staatshacker führen Cyberangriffe gegen Github aus. http://dst.at/MjkwNDY1. Die chinesischen Cyberkrieger haben es auf Github abgesehen.. Website hostete Tools gegen Zensur, heftige DDoS-Attacken legen Github lahm.
30-03-2015 14:12 transmediale - festival for art and digital culture berlin posts a video. Introduction + presentation by D. Dragona, M. Butler and R. Catlow – Play as a Commons. Play as a Commons: Practical Utopias & P2P Futures Introduction: Daphne Dragona Moderator: Mark Butler With Ruth Catlow and Christina Kral The panel looks in.... https://www.youtube.com/watch?v=PfOgn1G4Oow&list=PL9olnMFdRIwss9lUzmHtDEgo15EGYDia4. 1 person likes this: Maria Lechner.
30-03-2015 14:09 RT shares a link. Germanwings hero: Captain remembered for attempts to save flight 4U 9525. http://rt.com/news/245137-germanwings-captain-4u9525-crash/. 'Open the damn door! For God's sake, open the door!' - These were the last words of captain Patrick Sondheimer, desperately pleading for his silent co-pilot to let him return to the cockpit.. While media are talking about Andreas Lubitz, the Germanwings co-pilot accused of deliberately crashing flight 4U9525, the man who tried save the passengers and crew seems to be left in the shadows. So what do we know about him?. 25 people like this: Hasan Ajja, Janphen Yairam, Denise Ross Cranford, Carl Miller, Egory Hlyzov, Joan Haines, Zakaria Masoud Zabihi, 贾恒健, Felipe Lessi, Hossein Shekasteghalam, Kha Yrii, Alka Rastogi, Pascal Ameyah Lehmann, Katharine Corp, Jannatul Nadia, Bustani Murshid, Selim Mirror, Ramil Angelo de Leon, Phillip Gray, Samrath L Shujau, Marcelo Volcato, Yaser Nosrati, Paul Ramsey, Mohamad Kanj, Yoyitos Armstrohg. 15 people commented on this. Scott Adams: "How is he a hero, if they're all dead?". Aaron Lillie: "Not to disparage him at all, but anyone who wanted to live would have done the same thing.". Tom McReynolds: "THe point is to remember someone who was doing something positive. And not remember the insane copilot.". Séverine Ball: ":)". Jesse Siepmann: "And of course the black box is just fine.. oh that's right this isn't a U.S. matter..". Jj Þ Jj: "Ban islam!". Agim Bunjaku: "Is there any information about Lubitz's social circle? Any radicals in politics or religion?". Kurt William Watson: "Sorry....I believe nothing the MSM...including RT reports.. since the broadcasted lies of 9/11......". Gary LaMountain: "we have there is no safe fail on the cockpit door ? no extra key or code to get in ? what if the co pilot has a heart attack while the pilot is taking a shit ?". Annunaki Genetics: "Hero? I am not trying to offend or disrespect the dead, but let's keep it real, a hero is a person who prevents tragedy. He merely tried, so he is a good person, but not a hero.". Dan Russell: "bull , play the tape if that is all that is heard , my ears are fine I don't need it explained I wanted to hear it". Gary LaMountain: "believe it's a cover up story there's more to the story they are not telling us". Dan Russell: "lies pffft". Ally Jay: "Too low terrain, Too low terrain. One of most terrifying alarms in the cockpit.". Balofin Abimbola Folarin: "My opinion goes like this a kind of situation i think is better for a hammer or a iron rod That can forced the cockpit open to avert this in future, should be kept secretly in the plane".
30-03-2015 14:09 Oliver Sinep adds a photo. .
30-03-2015 13:58 Titanic-Magazin teilt einen Link. Fragen und Antworten zum Bürgerkrieg im Jemen. http://www.titanic-magazin.de/news/fragen-und-antworten-zum-buergerkrieg-im-jemen-7187/. Neue Meldung auf www.titanic-magazin.de. Steht jetzt eine ordentliche Spritpreiserhöhung ins Haus? Soll ich besser noch mal volltanken? Nein, der Jemen verfügt gar nicht über Erdöl. Selbst der ... 10 Menschen gefällt das: Tobias Walter, Rico Fuchs, Alvar Fågel, Matthias Kraus, Philipp Huckert, Julian Wein, Rene Loveur, Lukas O'Sullivan Niepelt, Gottes Gott, Markus Nowak. 3 Menschen haben dazu kommentiert. Rene Loveur: "Echte News über echte Menschen, so ist die Titanic :D". Tristan Zi: "Ich hab zuerst burgerking gelesen.". Sanyar Abdolla: "ISIS, Al Kaida und co sind alles Marionetten und keine richtigen Muslime aber ohne scherz die USA ist wirklich für ISIS verantwortlich sie haben sie noch unterstützt als Al Kaida in Syrien also die Amis haben selber die scheisse entwickelt".
30-03-2015 13:58 Rosemarie Pilz posts a video. DANGER - THE FLIRTS. Loving you is like playing with dynamite But to stay away from you I got to put, put up a fight I can't seem to get you out of my mind No matter how hard I t.... https://www.youtube.com/watch?v=ehAvFpSFcfA. 6 people like this: Natalia Valencia, Matthias Rnwm, Ricky Persi, Dražen Kuljiš, Donny Hayward Discoinferno, Simon Cakebread. 2 people commented on this. Simon Cakebread: "Aaahaha The Flirts (y)". Dražen Kuljiš: "just recently I bought their maxi single".
30-03-2015 13:54 Hotel Kaiserblick hat ein Foto hinzugefügt. Dinner mit Aussicht - das erwartet euch jeden Abend in unserem #Kaiserblick Panoramaspeisesaal! Küchenchef Michael und sein Team zaubern Köstliches aus der Region und aus aller Welt... 5 Menschen gefällt das: Simon Robinson, Brigitte Schneider, Max Go, Jen NyWen Zel, Rainer Thiel.
30-03-2015 13:53 ZEIT ONLINE teilt einen Link. Steffi Jones wird 2016 Nationaltrainerin. http://zeit.to/1BJ4pHX. Deutschlands Fußball-Nationalspielerinnen bekommen eine neue Trainerin. (td). Die Nachfolgerin von Silvia Neid steht fest: Die derzeitige DFB-Direktorin und langjährige Nationalspielerin Steffi Jones übernimmt den Job. 25 Menschen gefällt das: Orhan Arıkboğa, Vanessa Bollacke, Arthur Auinger, Yeşim Kantar, Sebastian Wurscht, Wilfried Fritz-Maring, Annette Pfeiffer, Leonie Scheuble, Jana Lindenthal, Na Na, Steffen Prößdorf, Beatrice Söntgen, Nicole Kaune, Yasmin Acetous, Oliver Dreßler, Jennifer Meyer, Jess Ap, Liza Heine, Karin Büttner-Gläser, Angelika Dannert, Romina Gambel, Renate Deinhard, Lisa Ha, Biggi Weitzel, Lena Janßen.
30-03-2015 13:52 ZEIT ONLINE teilt einen Link. "Die USA und Europa brauchen keine Paralleljustiz". http://zeit.to/1BJ4oDO. Die Wirtschaft steht geschlossen hinter dem Freihandelsabkommen TTIP? Von wegen! (td). Wie gut findet die deutsche Wirtschaft das Handelsabkommen TTIP wirklich? Mario Ohoven vertritt den Mittelstand. Er hat Bedenken, vor allem gegen Schiedsgerichte. 25 Menschen gefällt das: Tugul Dur, Maximiliano Hertel, Andy Fulcrum, Andreas Daisser, Fran Zl, Jan Kieseweather, Werner Geismar, Arjun Sllu Galauuwch, Sebastian Wurscht, Brigitte Koppenhöfer, Andrea Reichert, Triia Tiarra Bae, Sabine Jasper Ottinger, Peter Marx, Christian G. H. Riedel, Constantin Schmidt, Christian Keiler, Max Molotov Schwenn, Subin Nijhawan, Matthias Rothkegel, Christian Niederwolfsgruber, Oliver Breitenstein, Tom de Belfore, Fred Eric, Marcel Henneberg. 2 Menschen haben dazu kommentiert. Subin Nijhawan: ""Corporate Globalism at its finest", so lässt sich TTIP m.E. in Kürze beschreiben. Führen die Kräfte des freien Marktes wirklich zu einer optimalen Ressourcenallokation? M.E. nein... Es bleibt mit Spannung zu erwarten, wie sich diese Angelegenheit weiterentwickelt...". Andreas Daisser: "TTIP unterwandert den Verbraucherschutz - Nutznießer davon sind Konzerne. Deswegen bin ich dagegen und habe auch die Petition dagegen gezeichnet.".
30-03-2015 13:49 Pitchfork shares a link. Smashing Pumpkins Share "Drum and Fife" Video. http://pitchfork.com/news/59030-smashing-pumpkins-share-drum-and-fife-video/. Check out The Smashing Pumpkins' "Drum and Fife" video. Plus, they'll be on "Fallon" and "Good Morning America" this week. 25 people like this: Victor Laplanche, Erik Alexander Gonzalez, Kelvin Roux Higher Adam, Jacek M Wytrykowski Christensen, Miguel Ángel Miranda, Haliyah Tunde, Jakub Zbořil, Alyssa Ann Sloan, Sina Mailer D Djavadkhani, Ceren Olcay, Emma Frost Yule, Jerry Yang, Nicolas Alejandro Palma, Victoria Ann Ruiz, Jurens Bologna, Júlia Martin Subirana, Alex Vinicius, Oscar Abello, Mina Derpina, Angie Woodson Cato, Steve Paljusevic, Laura Buchet, Madeline Higgins, Jessy Dwyer, Leandro Donan. 8 people commented on this. Anna Dekker: "I'm sure you saw, Shane....". Crystal Mc: "New pumpkins! Sean Juan". Tyler Beckley: "Hayden". Beth Short: "Ricky Williams". Emanuele Ravalli: "simply HORRIBLE". Sarah Lola: "Johan Van Der Plas THE WORLD IS A VAMPIRE?????". Dereck Romero: "Disappointing. Too bad.". الأصغر سكوت مايكل: "zzzzzzzz".
30-03-2015 13:45 FelS - Für eine linke Strömung teilt einen Link. Last Tuesday | FelS. http://fels.nadir.org/de/1115/last-tuesday. Offener Kneipenabend von FelS/iL Berlin - ihr wollt uns kennenlernen? Dann seit ihr morgen abend in der B-Lage / Neukölln genau richtig. Ab 20h.. Wie jeden letzten Dienstag im Monat, könnt ihr uns auch am 31. März 2015 auf eine Limo oder ein Bier beim offenen FelS-Kneipenabend in der B-Lage treffen. Wer uns kennenlernen möchte oder einfach mal mit uns plaudern will, ist hier genau richtig! Wir sind selten vor 20 Uhr dort. Fragt einfach am Tre…. 1 Mensch gefällt das: Jennyce Joy.
30-03-2015 13:43 derStandard.at/Web teilt einen Link. Künstler Trevor Paglen will, dass jeder NSA-Standorte fotografiert. http://dst.at/MjkwNDI1. Die Überwacher überwachen: Der Künstler Trevor Paglen hat Bürger aufgerufen, Fotos von den Standorten der NSA in Deutschland aufzunehmen.. Will mit "Eagle Eye Photo-Contest" mehr über die NSA in Deutschland erfahren. 2 Menschen gefällt das: Oberto Blanco, Herbert Schager.
30-03-2015 13:42 Berliner Festspiele macht irgendwas. meide das sonntagmittagspuddingglibbergrün!. Ein großer Anneke-Brassinga-Abend Eintritt frei! Die Niederlande feiern ihre „Sprachmagierin“ Anneke Brassinga in diesem Jahr mit dem wichtigsten Literaturpreis, den das Land zu vergeben hat: Ende Mai 2015 wird ihr für ihr dichterisches Werk in Den Haag der P.C. Hooft-Prijs verliehen, der als „niederländischer Nobelpreis“ gilt. Zum Abschluss ihres Jahrs als Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD und im Vorfeld des niederländisch-flämischen Ehrengastauftritts 2016 auf der Frankfurter Buchmesse ist Anneke Brassinga noch einmal mit einem großen ihr gewidmeten Abend in Berlin zu erleben. Mit Gastauftritten der niederländischen Jazz- und Improvisationsmusiker Ig Henneman (Bratsche) und Ab Baars (Saxophon, Klarinette, Shakuhachi) sowie der deutschen Dichterinnen Monika Rinck und Elke Erb. Und einem Gespräch mit Anneke Brassinga, das Katharina Narbutovič führt.. meide das sonntagmittagspuddingglibbergrün!. sonntagmittagspuddingglibbergrün Allein das Wort ist Empfehlung genug für diesen morgigen großen Anneke-Brassinga-Abend bei uns im Haus. Eintritt frei!. 1 Mensch gefällt das: Karin Grohmann.