The environment

… i life in, the environment that surrounds me …

Note Feb. 2018:
I'm disconnected from the "outside" (since Facebook changed their API in 2017).
This is why no content appears here. You can get a climpse of what happend here before ... (get a random selection for free!)

25-03-2016 18:45 Marko Hlibchuk says something. Marko Hlibchuk → Kate Simko. Happy birthday Kate! Miss you guys.
06-10-2016 01:33 Samuel Goldbaum adds a photo. The Other 98%. .
01-08-2015 18:46 Hiya Mt adds a photo. Sleeping At Last. .
05-05-2015 20:47 The Reykjavík Grapevine shares a link. PM Ditches Parliament For Delicious Cake - The Reykjavik Grapevine. http://grapevine.is/news/2015/05/05/pm-ditches-parliament-for-delicious-cake/. LOL, PM Sigmundur Davíð Gunnlaugsson left parliament mid-session in order to get the last piece of chocolate cake being offered in the lobby downstairs. #lethimeatcake #yum. Prime Minister Sigmundur Davíð Gunnlaugsson left the open questions portion of parliament in order to get the last slice of cake being offered downstairs. 25 people like this: Virginie Tissier, Isabella Dalziel, Diahann Atacho, Fernando Graça, Brynja Kristin Einarsdottir, Estela Semeco, Pierre Schneider, Oscar Felix, Eric Brotto, Kari Baklund, Namir Kanawati, Moya Moyaccercchi, Baddi Magnusson, Sam Dee, Sigga Jonsdottir, Natka Dombroska, Ann-Sofie Nielsen Gremaud, Marta Michalska, Emma Holt, Kirsten O'Brien, Max Scandy, Anna Maria Küsters, Daisy Steiner, Sigurður Ómar Jònsson, Guy Conan Stewart. 14 people commented on this. Beata Rodlingova: "It's all about priorities.". Spencer Walle: "þjóðin á fiskinn, sigmundur davíð á kökuna". Alex Miles: "The cake is a lie.". Michael W. McGuirk: "He's a special, hungry boy! ;-)". Sasha Talebi: "The real issue at hand is why must there be a cake shortage to begin with? This is 2015. Where is the outrage?". Ragnar Egilsson: "". Ramlih Malcowitz: "I WOULD HAVE DONE THE SAME #communistsolidarity #lethemeatcake". Fanney Ómarsdóttir: "*facepalm*". Dall Wilson: "Why is this a problem?". Einar Sandoz: "https://www.youtube.com/watch?v=8-4P1WPE-Qg". Mario Henrique Prado: "Question is: who wouldn't?". Emily Uhde: "I see nothing wrong with this. I would do the same.". Beata Rodlingova: "". Emma Holt: "I will not criticise. Cake is also my downfall :p".
14-01-2015 17:22 taz. die tageszeitung teilt einen Link. Obduktionsbericht liegt vor: Der tote Flüchtling in Dresden wurde erstochen. http://www.taz.de/Toter-Asylbewerber-in-Dresden/!152843/. Die Polizei hatte in zunächst mitgeteilt, dass es keine „Anhaltspunkte auf eine Fremdeinwirkung“ gäbe. Jetzt bestätigt sie, dass Khaled Idris Bahray Opfer eines Tötungsdeliktes geworden ist.. Ein rassistisches Motiv wird befürchtet. Pegida-Anhänger nutzen den Fall zur Hetze.
10-02-2015 11:04 RT shares a link. 2,000 UK troops, RAF spy plane bound for Jordan to combat ISIS. http://rt.com/uk/230571-uk-jordan-military-support/. The UK will send 2,000 specialist troops and a spy plane to Jordan to aid its efforts to defeat the Islamic State (IS, formerly ISIS/ISIL), a government source has revealed. 25 people like this: Јаблановић Звонко, Mary Ann Curry, Tabar Nader, Kevin Grunsell, Joe Stewart, Rob Ives, Terrybhoy Killin You, وطنوال زمري, Amato Simon, Talib Hussain, Kelly Khalifa, Gianni Cocilova, Tim Richards, Sheryl Dela Cruz Campollo, Abu Mokhtar, Mridul Deb, Emilia Mikaelyan, Payel Basu, 洪晟維, Arfan Don, Waqas Malangi, Miha Bedenikovič, Abdul Mubarak-Rowe, Haider Al-hasan, Jeremy Burtt. 25 people commented on this. Aubrey Quinton Magerman: "First". Aurelian Sv: "I think the war will come closer, here in East Europe.". Muhammad Yasir: "To combat ? or to produce more terrorists ?". Antonio Zuñiga: "*pew pew pew*". James Pond Salaax: "lol but no boots on the ground bla bla bla". Devrowe Hill: "Build up against Syria - we gonna set human nature back 50 years cause of some Zionistic dream of one world government". Zeke Agostino: "UK taxpayer money to support the Syria invasion and yet another genocide. ISIS militants will get out of this unscathed.". Arman Amany: "The UK and US spy agencies created all Islamic Extremists groups from Afghan Jihadists to Taliban, To Al Qaeda to al Nusra, Al Shabab to Boko Haram and finally ISIS and now under their pretext sending their troops and selling their arms around the world. Warmongers bastards.". Chris Berry: "Not in my name.". Zubin Gulati: "Oh yeah, the bombs and the guns will surely win the hearts and minds of 7 year old kids who watch people being bombed and killed in front of their eyes. How does the plot go? First replace Saddam with anarchy then arm and equip the Jihadis with M16s and then just bomb them #demoncrazy. Doctors anyone?". Kazi Morshed: "That's the way USA and west are making money from stupid and uneducated Arab Muslims.If you(muslim countries) have friends like USA and west you will never get peace but blood @ Mumtazsaba Bashir". Ruel Durias: "world war 3 is coming to town....". Icebird Marin: "https://www.youtube.com/watch?v=01-2pNCZiNk". Mike Tang Yew: "Equip Low Profile, Blind Eye, Scavenger and Hardline perks and have Paladin, Warbird, System hack and uav Scorestreaks.". 'Ian L. Hannaford: "No Boots On The Ground then?". Tony Hudson: "Ain't they dead yet ?". Linda Berry: "They cant feed poor treat job seekers like leopards but they can spend money on wars they shouldnt be in sacrilege". Tariq Khan: "Vote Green Party". Shahid Ullah: "not to fight against ISIS but to fight with Jordan and assist ISIS". Katsufumi Momonoi: "UK=A team. ISIL = B team. A and B = companion. You can't understand the cheep Day time Drama yet?…". William Veitch: "Is ISIS even real? Or new rebranded American fiction just like Al Qadea, I struggle to belive this American horse shit all the time, the world is such a fake stage, it's annoying, Russia should grow balls and nullify the entire continent that the so called " free world "lies on, excuse the pun!!!!!!". Baba Kalkiwolf: "and the #warindustry smiles about it.....". Shreepal Gopalan: "I don't understand why UK is falling into the US trap and wasting tax payers( my) money for nothing .. I just want to mind my own efing business..". John Dyer: "That image shows the Tornado F3 air defence varient. This aircraft was scrapped in 2012. http://www.targeta.co.uk/squadronaction_111.htm". Sheryl Dela Cruz Campollo: "Good luck".
04-01-2015 18:45 Friedrich Zorn adds a photo. . 9 people like this: Tobias Leibetseder, Mario Fischer, Michael Mazohl, Herwig Beo Labostella, Georg Frederic Todter, Christa Macher, Petra Willand, Gernot Manhart, Ablinger Franz.
23-04-2017 09:00 ENOUGH is ENOUGH - OPEN YOUR MOUTH hat ein Foto hinzugefügt. Timeline Photos. #JustAKiss
13-11-2015 16:33 Horst Leopold Oberbichler shares a link. Vote for my plane name 'Full Communism' so I could win £2,500 | Thomson Competition. http://nameourplane.com/name/full-communism. #teamfullcommunism [via Eve]. Thomson is inviting the British public to name its new 787 Dreamliner. The winner’s choice of name will be painted on to the side of the plane.
30-04-2017 01:36 Lena Doppel teilt einen Link. Was zu Häupl gesagt werden kann – und muss. http://derstandard.at/2000056740332/Was-zu-Haeupl-gesagt-werden-kann-und-muss. Er hat recht. Nordkorea muss nicht sein, aber den handelnden Personen ging es um Posten und persönliche Eitelkeiten und nicht um Inhalte.. In der Wienerstadt und in der SPÖ gibt es zum 1. Mai hin Unmut, ja, vielleicht sogar ein wenig Bitterkeit. Über lahme Enten, Diadochenkämpfe und die Verdienste des Wiener Bürgermeisters.
18-08-2015 17:15 Petsnature posts a video. Video Incredibili. https://www.facebook.com/videoincredibilidelweb/videos/338606532984902/. 1 person likes this: Randy Artuso-Pleger. 1 person commented on this. Randy Artuso-Pleger: "Rachel Pleger-Artuso".
29-01-2016 21:26 Georg Schutz teilt ein Video. Max. Beschreibt den Zustand der Politik in Österreich perfekt.. https://t.co/ARgqBh82op.
22-09-2016 11:49 ARENA WIEN teilt einen Link. Arena Wien - Ehem. Schweineschlachthaus St. Marx - Tag des Denkmals. http://www.tagdesdenkmals.at/wien/arena-wien-ehem-schweineschlachthaus-st-marx. good people out there! im rahmen des tag des denkmals bietet sich am sonntag, den 25.9., die gelegenheit die ARENA einmal ein wenig anders kennenzulernen. würde uns freuen! Öffnungszeiten: 12.00 bis 24.00 Uhr Specials: Führungen laufend von 14.00 bis 19.00 Uhr (Dauer ca. 40 Min.), Dipl--Ing. Oliver Schreiber (BMA), Susanne Höhndorf und Rudi Fritz (Architekturbüro Rataplan). Filme (Dauerschleife, Große Halle): „Arenafreiheit“, Verein Autochthon "1 Tag in der Arena", Robert Ziffer-Teschenbruck Anmerkungen: Barrierefrei sind nur die Führungen und Ausstellung; Stiegenhaus und Verwaltung nicht. Der ehemalige Schweineschlachthof St. Marx ist nicht nur ein künstlerisches und kulturelles Denkmal, sondern auch gesellschaftspolitisch ein herausragendes Beispiel für zivilgesellschaftliches Engagement seit 1976. Es ist ein Engagement für mehr Freiräume in der Stadt, gegen die Kommerzialisierung Wiens. Als selbstverwaltete, basisdemokratisch organisierte Einrichtung ist die Arena Wien zu einem Fixpunkt der Wiener Kultur- und Kunstszene geworden. Die Führungen des Bundesdenkmalamtes und des Architekurbüros Rataplan werden durch eine vom Verein selbst organisierte Begleitausstellung ergänzt: 1. Teil: Das Areal Der erste Teil der Ausstellung beginnt mit der Basis: Mit der Lagebeschreibung und den landschaftlichen Veränderungen, dem Reise- und Handelsverkehr an der östlichen Stadtgrenze von Wien sowie den Anfängen des ersten Schlachthauses in St. Marx. Anhand von historischen Stadtplänen wird die Industrieentwicklung in der Gegend um Erdberg und Simmering veranschaulicht und führt zur Errichtung des neuen städtischen Schweineschlachthauses in St.Marx 1908, dessen Betrieb ab 1910, dem Arbeitsalltag und dessen Abläufe sowie die Bombentreffer im Zweiten Weltkrieg und dem Wiederaufbau. 2. Teil: Der Widerstand Die Spontan-Besetzung der ehemaligen Kontumazanlage, dem späteren Auslandsschlachthof an der Döblerhofstraße, initiiert durch die Festwochen Arena im Sommer 1976, wurde durch zahlreiche Künstler und Konzertbesucher unterstützt. Die Forderungen nach einem kulturellen Freiraum abseits der Wiener Hochkultur der 1970er Jahre waren laut, die Verhandlungen zäh und die Enttäuschung über den Abriss groß. ZIB-Beiträge des Orf, Plakate, Fotos, Briefe, Zeitungsartikel und Kundgebungen illustrieren eine kurze und engagierte Zeit des Widerstands in der Subkulturszene der 70er Jahre in Wien. 3. Teil: Der Verein Die Entstehung der heutigen Arena begann mit einem Alternativangebot der Stadt Wien und dem Umzug 1977 in den damaligen, aufgelassenen, benachbarten Inlandsschlachthof am Franzosengraben - dem heutigen Veranstaltungsgelände. Seitdem hat sich der Verein stetig entwickelt und engagiert sich bis heute für zahlreiche künstlerische, kulturelle und soziale Projekte. Ob spektakuläre Sportveranstaltungen, gewaltige OpenAir-Konzerte, politisches Theater oder soziales Engagement, - die Arena ist nach wie vor lebendige Vielfalt. Gezeigt werden Fotos unter anderem vom Zustand zur Zeit des Umzuges, den Umbauten und der Entstehung der OpenAir-Wiese, den Innenräumen und alte Plakate. Mehr Informationen: www.tagdesdenkmals.at/wien/arena-wien-ehem-schweineschlachthaus-st-marx www.tagdesdenkmals.at. < voriger Beitragnächster Beitrag >Arena Wien - Ehem. Schweineschlachthaus St. Marx40 Jahre gelebte Utopie – Führungen durch das Gelände und BegleitausstellungEvent KurzinformationOrtBaumgasse 80 1030 WienÖffnungszeiten12.00 bis 24.00 UhrSpecialsFührungen: laufend von 14.00 bis 19.00 Uhr (Dauer ca.…. 25 Menschen gefällt das: Peter Vitek, Oscar Sperl, Franz Görz, Annemarie Bierwirtin, Günter Walder, Gikoni Muxeloni, Judith Ballon, Jan Biskup, Richard Abfalter, Sonja Berger, Klaudia Bochenek, Sabine Kremel, Sebastian Krems, Lukrezia Constanze, Susi Nemenz, Markus Bogad, Natale Domini, Marion Horvath, Florian Stiedl, Bernadette Scheck, Peter Hanzl, Chelsea, Sara Medea, Judith Damn, Vroni Neururer. 1 Mensch hat dazu kommentiert. Florian Stiedl: "Verena Oh passendes afterglow-programm hätte ich amal gsagt. nachdemsd letzte mal eh das buch vergessen hast ;)".
26-01-2016 09:43 derStandard.at/Web shares a link. Ex-NSA-Direktor William Binney zu Gast im derStandard.at-Chat. http://derstandard.at/2000029560412/Ex-NSA-Direktor-William-Binneyzu-Gast-im-derStandardat-Chat. Am kommenden Dienstag um 12 Uhr.
23-07-2015 12:09 derStandard.at/Web shares a link. Twitch steigt von Flash auf HTML5 um. http://derstandard.at/2000019603539/. Die nächste große Plattform kehrt Flash den Rücken. Größte Games-Streaming-Plattform vollzieht Umstieg – noch keine Zeitangabe. 10 people like this: Philipp Ru, Michael Kellerer, Thomas Vötter, Markus Scheibi, Gernot Vojka, Christian Schaffrik, Raimund Marko, Chri Gries, Georg Zet, Mark Amek Breukelman.
30-11-2016 10:01 Hans Söllner teilt ein Video. HANS SÖLLNER - Da Hofa. Schönhuber - Seehofer - Hofer. https://youtu.be/Y8Sg0l6jp_Q. 25 Menschen gefällt das: Valentin Heiss, Stephan Gruber, Louisa Aus Bullerbü, Michael Weber, Otmar Kranz, Markus Wierl, Claudia Rasstamann, Matthias Reger, Dieter Achter, Michael Griesauer, Harrnach Gerhard, Raphael Rainer Krug, Patrick Lochner, Christina Hausmann, Antje Reich, Michy Raufer, Rainer Winkler, Andi Grosskopf, Silvia Brejcha, Niklas Hajek, Elias Sammer, Ralph Ruderstaller, Steff Sieloff, Ben Kraus, Christian Eidler. 25 Menschen haben dazu kommentiert. Iriepathie: "Danke Hans Söllner! Hier unser Beitrag zu dem Thema: https://youtu.be/2qfNBWR4Pbo". Markus Prietl: "Seid ich den Söllner kenne hab ich ihn bewundert und immer seine Ansichten geteilt, aber das er mich als Dumm abstempelt, und indirekt als Nazi ist traurig. Sehr unschöne Aktion von einem meiner Vorbilder...". Eder Jakob: "Danke fürs umschreiben des Liad bleibt leider immer aktuell der Faschismus stirbt anscheinend niemals aus". Bernd Sahlender: "Wie sich die Geschichte wiederholt ist schon traurig hoffentlich zum letzten Mal. Der Mensch muss anscheinend zweimal den gleichen Fehler machen um daraus zu lernen.". Anno Gallee: "Danke für dieses Lied. Schön das es noch andere Menschen gibt die erkennen das dieser Enzian in Wirklichkeit eine kornblume ist.". Anita Gumpl: "San eh olle ned wirklich wählbar!!! Aber es gibt kleinere Übel.....!!!!". Christoph Eberl: "Bei der Wahl gehts wohl um das geringere Übel, VDB EU Superstaat kann ich leider auch nicht folgen, zumal die BRD den Rest Europas mit niedrigen Lohnstückkosten abzieht!!!Hoferl geht natürlich a ned,...". David Doringer: "hast vor lauter blödsinn singen den text vergessen? oder ist es mit dem text merken nicht mehr so einfach wie vor ein paar jahren?". Huber Alfred: "dir is auch nimma zu helfen was ght dich das an bei uns in österreich bleib in bayern und kiff die nida". Huber Alfred: "mann schauts du verkifft aus deshalb verzeih ich dir das lied weil ernst nehmen kann dich eh keiner mehr". Armin Lindner: "DUMM in dem Sinne, dass man den wolf im schafspelz nicht erkennt. Vielleicht is dumm auch das falsche Wort, aber ein Parteiprogramm sagt nichts aus, man bricht diese ja eh wieder in allen Parteien! Aber Höfer bzw vorallem die FPÖ hetzen gegen Minderheiten, werfen alle in einen Topf! Und genau das ist das gefährliche! Und noch etwas ganz wichtiges!, es gibt nichtnur links und rechts es gibt auch die Mitte, aber auch die Mitte erkennt das Hofer mehr spaltet als verbindet, aber warten wir doch einfach ab, Demokratie funktioniert nunmal so... außerdem fangt endlich an die wahren Übeltäter zur rechenschaft zu ziehen, nämlich den Geldadel, der sowieso nur das macht was er will!". Markus Steinlechner: "schad das du so warn bist....der hofer is ok..un du aus boarei schau auf enk". Dark Black: "Ein Thema aufgreifen, welches zur Zeit die Gemüter ohne Grenzen erhitzt, bei einem uralten Text schnell mal ein paar Wörter austauschen und schon haben wir wieder etwas publicity..... peinlich!". Lukas Kahler: "Bleib du bei deine Preissn und misch di ned in sacha ein de di an Scheißdreck angehen. DANKE!". Horst Wiener: "Was kommt als nächstes? Eine Liebeserklärung an Mutti und die EU die jetzt eine Europa Armee begründet. Merkst was Hans. Die Welt ist heute nicht mehr nur gut und böse, wach auf. Die Welt ist heute kompliziert wie nie. Mach lieber mal ein Lied gegen die NATO, ist einfacher und du machst nix falsch.". Jaqueline Saria: "I find di und deine mukke jo geil oba es gibt an Grund warum di deitschn in Österreich ned wählen dürfen ! Mach lieber was über eure angie....
20-02-2017 09:53 ZEIT ONLINE teilt einen Link. Sugarbabe: Die Studentin, der Prinz und die Kontonummer. http://bit.ly/2m35SZq. Eine Abhängigkeit von Freund Steven sieht Sugarbabe Larisa nicht. Was sie sieht, ist die Unabhängigkeit von schlecht bezahlten Nebenjobs, ungeheizten Studentenbuden und die Freiheit, sich voll und ganz auf ihr Studium zu konzentrieren. #bestofcampus. Larisa datet einen reichen Mann, um sich ihr Studium zu finanzieren. Macht sie das zum Sugarbabe? Über eine ganz normale Beziehung. 25 Menschen gefällt das: Anita Reischer, Nicole Hermann, Ferdinand Bayhurst, Brigita Cartman, Vanessa Krieger, Ali Onuschka, Mia Mer, Svenja Heilmann, Julia Susan, Bea da Silva, Eva Frießenbichler, Justin Ogundare, Fabian Johannes, Anja Strecker, Ајнур Алиловски, Margit Osman, Lisa Horn, Kai Schüler, Patty Friedmann, Marcus Bergmann, Zoran Jokic, Salo Huber, Josefine Lippmann, Величка Панчева, Yasemin Kelkit. 25 Menschen haben dazu kommentiert. Oliver Esch: "Früher nannte man das Prostitution. Schön, dass es mittlerweile neue Namen dafür gibt. Sugarbabe klingt viel angenehmer.....auch für Ihre Eltern..."Mama ich bin jetzt Sugarbabe" ist einfach viel entspannter als "Mama, ich bin jetzt Prostituierte"...Das rettet die ein oder andere Familienfeier!". Jochen Heistermann: "wenn man sich als mann mit solidem einkommen bei einer partneragentur anmeldet im internet bekommt man regelmäßig solche angebote hübscher osteuropäerinnen.". Markus Schlueter: "Ist das jetzt was neues? Außer, dass die Anbahnung jetzt über Internet läuft. Auch zu meinen Studentenzeiten wusst man, wo man die Sugardaddys trifft. Und natürlich kann man es nennen, wie man will. Bleibt aber immer dasselbe.". Jonathan Nehrke: "Selbst, wenn es Prostitution WÄRE (was es natürlich nicht ist), ist es sehr bezeichnend, wie viele Kommentatoren sich dazu berechtigt und berufen fühlen, hier ein moralisches Urteil zu fällen. Es handelt sich um eine Beziehung zwischen zwei Menschen, die auf Freiwilligkeit beruht. Punkt. Natürlich kann man nun auch paternalistisch hingehen und sagen, die junge Frau sähe sich gezwungen dazu, aber hey, wer will schon einer jungen attraktiven Frau den freien Willen zugestehen, hm? Viel wichtiger wäre die Empörung in Richtung Kosten bzgl. Bildung. Dass junge Menschen tatsächlich mehrere Jobs annehmen müssen, teilweise knochenschwere Arbeit zu leisten haben, nur um sich das Studium zu finanzieren, da sie sonst auf der Strecke bleiben. Aber na ja. Den Moralapostel zu spielen ist viel einfacher. Und fühlt sich geiler an. Verdammte Nutte!". Bettina A. Müller: "...das soll jeder/jede für sich selbst entscheiden...was soll das ganze "moral-apostel-getue"? nicht jeder hat die gleichen moralischen werte und ganz ehrlich, hat sich dann nicht früher jede ehefrau, die den mann auch zur versorgung und alterversorgung gebraucht hat, nicht auch prostituiert?". Richard Blume: "ich fordere in diesem gewerbe eine männerquote, alles andere ist sexismus. go femen". Christine Brendle: "Liebe und Zuneigung zu heucheln, um die Rechnungen bezahlt zu bekommen, ist für mich schlimmer als Prostitution. Man verkauft dabei eindeutig mehr als "nur" den Körper.". Maria Ruiz: "shades of grey kommt doch super an im kino. ist das nicht ähnlich? sie ist auch studentin und kriegt von ihm autos, notebooks und ähnliches bezahlt... den frauen scheints zu gefallen". Felix von Galléra: "Edelhuren. Mehr nicht, auch wenn's hart klingt. Wie man das bewertet, liegt bei einem selbst.". Svetlana Tpoint: "Wie abfällig manche Männer hier über Frauen reden und sie mit Huren gleichstellen...ich muss schmunzeln und frage mich, ob sie ein Mann auf die Welt gebracht hat...oder war es doch eine Frau?". Juergens Michael: "Ich find das völlig in Ordnung. Ob man es jetzt Arrangement, Freundschaft oder Prostitution nennt, ist doch völlig egal. Und an Euch Moralapostel hier ... der Großteil von Euch verkauft sich auch für Geld, meist in Form eines unterbezahlten und dämlichen Jobs, den Ihr sofort hinschmeißen würdet, wenn Ihr genug Geld hättet. Wir verhuren uns alle ... also schön die Steine im Glashaus beiseite legen ;-)". Yvonne Gleditzsch: "Ich verstehe Larisas Haltung. Es ist empörend, dass Bildung nicht jedem überall zugänglich ist. Und ihr Weg mag nicht jedem gefallen, aber den Umständen geschuldet ermöglicht sie sich zumindest eine Zukunftsperspektive und damit zukünftige Unabhängigkeit. Schlimm genug, dass es so läuft, aber sie zu verurteilen ist nicht die Lösung.". Marc Werner: "Das ständige Wiederholen dieses etwas naiven Artikels über Jahre hier (!) macht das An-liegen der Frau nicht verständlicher, sondern wirkt "peinlich" und hat etwas von Seele verkaufen. Privat okay, diese Artikel ist öffentlich und "schreit" nach Aufmerksamkeit...positiv wie negativ.". Milenkovic Dejan: "Für mich eine Gewerbe. Außerdem ist diese Tätigkeit steuerpflichtig. Wird auf die Einkünfte Steuern gezahlt?". Atilla Uzun: "Kann ich verstehen und mit leben / respektieren, aber bitte wenn die Schenkungen ohne ohne Gegenleistung entstehen müssen Sie als Schenkung versteuert werden, und wenn es Sie doch eine Leistung erbringt bitte über eine Gewerbe verrechnet / versteuert.". Andreas Neubauer: "Erotisches Kapital ist so eine Sache. Spätestens ab 40 wird dieses bei ihr schneller abschmelzen als das Antarktiseis. Und da sie bis dahin wahrscheinlich nie lernen musste, dass man ansonsten hart arbeiten muss für die Dinge die man möchte, wird die Zeit danach für sie äußerst unangenehm.". Eva-Maria Bachmann: "klar prostitution. auch wenn beide es noch so schön schwurbeln wollen. aber egal - mir muss ja nicht alles gefallen :-) interessant wäre eine fortsetzung 10 jahre später. wie geht es der liebenswerten jungen frau dann?". Claudia Humphrey: "Wenn das Studium nichts kosten würde wäre es nicht zu solchen Situationen gekommen. Was machen die Jungen? Haben die dann sugar mommas? Die gleiche Sache geht hier in den USA auch ab, weil die Kosten fürs Studium stetig steigen und die Löhne nicht.". Guido Eickmeyer: "prostitution kannste umschreiben und verniedlichen wie du willst - es bleibt prostitution. freie entscheidung, aber steuern und sozialleistungen sollten schon entsprechend dem gewerbe abgeführt werden.". Wilhelm Hedrich: "Jedem das seine, nur der Satz, dass sie unabhängig sein will, hat mich doch sehr laut lachen lassen :D". Antonia Sophie: "Sophia Dietz das wär doch was für dich? #nocamparinoparty". Bar Matziris: "Am irritierendsten am ganzen Artikel finde ich, daß sie als Design Studentin eine Burberry Tasche mit Karomuster trägt.". Ali Onuschka: "Ich finds in Ordnung wenn ein einvernehmliches Einverständnis herrscht und so wie ich das sehe macht läuft da auch mehr als ein Arbeitsverhältnis. Außerdem stimme ich einigen Kommentaren hier zu, dass es eben eine andere Art von Kapital ist was man einbringt. Klingt auch angenehmer als etliche Stunden in einem schlecht bezahlen Job zu versinken.". Jasna Lazic: "Ich nenne sowas Prostitution- nicht mehr und nicht weniger. Ob Studentin oder nicht.". Tom Topol: "Ich finde es hat mit Prostitution nichts zu tun, denn das ist klar Sex für Geld; ohne Beziehung oder Gefühle. Sugardaddy / Sugarbabe ist eine Beziehung mit Benefits. Ich denke es gibt da aber auch verschiedene Stufen. Wie auch immer, wenn sich beide wohlfühlen, was kann dann falsch daran sein?".
05-08-2015 19:33 Thomas Grape teilt einen Link. Ein anderer Tarifvertrag ist möglich — Direkte Aktion. https://www.direkteaktion.org/230/ein-anderer-tarifvertrag-ist-moeglich. :D "Unser Gegenüber ging natürlich zu einem Fachanwalt, um den Tarifvertrag prüfen zu lassen. Der Anwalt fragte, mit welcher Gewerkschaft er verhandelt. Als unser Verhandlungspartner die FAU genannt hat, riet ihm der Anwalt davon ab, mit uns zu verhandeln, da die FAU nur an Kämpfen interessiert wäre. Nach dem Hinweis über den Organisierungsgrad im Betrieb sagte der Anwalt nur noch: Dann müssen Sie wohl.". Allgemeines Syndikat Berlin schließt Haustarifvertrag ab. Ein Interview mit der Basis.
07-10-2015 14:43 RT shares a link. Anti-austerity protesters ‘clash with police’ in Brussels, water cannon deployed. https://www.rt.com/news/317877-brussels-clashes-austerity-water/. Brussels police deployed water cannon against anti-austerity protesters, pictures posted on Twitter showed while bloggers said the demonstrators clashed with... 25 people like this: خالد محمد اليسفو, Fariea Bakul Bristy, David Hessando, JD Gee III, Abdullah Mohammad Bukhamsin, نهاد الصريوي, Sören Hauser, Boem C'poetratalipakkboseh Nuhoyongcareng Arttinacintasejatti, أحمد شاهين, Wieslaw Jan Syposz, Felix Müller, Eddy Hin, Michael Dunne, Rondell Hancock, Amir Khalique, Jerry Hellboyz, Amjad Hussain, ใบเฟิร์น คลับซ่า, Muhammad Naveed, Ehab Syrian, Chris Lonis, Moses Adudu, Hugo Teixeira, القبطان العراقي, Bisal Raj. 12 people commented on this. James Allen: "Maybe if the EU didnt import all the 3rd world refugees theyd have a little bit of money left over". Antonio Giongo: "water with hurticants-agent". Monty Rizzo: "It's Eurotopia at its Finest!". Alexa Balan: "how came they never use em on muslims". Mark Smith: "I hate how these elite just can't handle any form of protest.". Philip Eno: "Democracy my ass!! This is a case of the government fighting the citizens for the banks.". Alexandru Lincola: "
25-02-2015 13:18 Beamershop24.net teilt einen Link. ViewSonic PJD6544W. http://www.beamershop24.net/viewsonic-beamer/viewsonic-pjd6544w/. Wenn Ihr auf der Suche nach einem Multimediabeamer seid, werft einmal einen Blick auf den ViewSonic PJD6544W. Dank seiner Widescreenauflösung mit 1280 x 800 Pixeln eignet er sich nicht nur für den Heimkino Einstieg, sondern auch für PC und Notebookinhalte. Denn diese arbeiten heute meist auch mit dem Breitbildformat. Ebenfalls praktisch ist seine WLAN Option. Mit dem optional erhältlichen USB WLAN Dongle lassen sich Inhalte vom Smartphone, Tablet oder Notebook kabellos an den Projektor senden. Praktisch ist auch für sein USB Reader. Hiermit können diverse Dateiformate wiedergegeben werden, z.B. PDFs, Word, Excel, JPEGs und mehr. Damit ist der ViewSonic PJD6544W der passende Beamer für’s Büro, den man auch mal mit nach Hause zum Filmabend mitnehmen kann!. Der DLP-Projektor PJD6544w mit 3500 Lumen bietet eine intelligente und fortschrittliche Netzwerk-Projektion für effektive und interaktive Präsentationen. Über eine WLAN-Verbindung kann dieser Projektor auf Bilder und Dateien zugreifen, die auf Android- und iOS-Geräten gespeichert sind. Sie könn….
06-10-2015 21:24 Juego Requiem shares a link. The Above — Field of Vision. https://theintercept.com/fieldofvision/the-above. Il y a les cerfs volants de Kaboul…, et au-dessus, il y a le ballon de surveillance de l'armée américaine, dont on ne sait rien. . A U.S. military surveillance balloon floats on a tether high above Kabul, in Kirsten Johnson’s The Above. 6 people like this: Esmael Bawa, Uneeb Raza, Ronal Dah, Devia Dellysa, QAsim Mughal, Jaime Mardones.
07-03-2016 22:48 Imago Camera hat ein Foto hinzugefügt. Timeline Photos. Wir haben die Künstlerin Xiao Hui Wang vor ein paar Monaten in ihrem Museum in der chinesischen Stadt Suzhou besucht und waren beeindruckt von ihren Werken. Sehr gefreut hat uns, dass sie die Einladung in unser Atelier angenommen hat. 9 Menschen gefällt das: Franz Ramgraber, Clemens Kneringer, Helena Grünsteidl, Manon Sadler, André Kermit, Miki Hur, Gosia Kotlenga, Tina Verwundert, Geno Lechner.
28-02-2015 19:15 RT shares a link. Pegida UK falls flat: Newcastle counter-demo outnumbers anti-Islamists by 5-to-1. http://on.rt.com/rotqxn. Fewer than 300 people turned up in Newcastle for the first-ever rally of anti-Islamist group Pegida in the UK, while at least 1,500 gathered to protest the demo, just hundreds of yards away. 25 people like this: Matthew Wilson, Piyush Sharma, Ali Amzad, Devanshu Kalla, Brian Avery, Waseem Abbas, Ashu Chandra, Faran Hashmi, Paul Summers, Smart Way Gate, Linda Espinal, TaadeNn Inyik Inyik, Des Reilly, CemploexQuuen's Thepaopeynduueth, Aravind Balaji, Bidyut Bikash Borah, Hidayatullah Sahil, Filip Ledenov, Abdirahman Osman Barre, Gonzalo Es, Rickie Jones, Mohamed Salah Elgazoly, Antonio Sanchez, Kevin McQuillan, Diolúin ÓhUigínn. 8 people commented on this. Tae Song: "#WytePower". The Law of Attraction Networks .com: "“You cannot tailor-make the situations in life but you can tailor-make the attitudes to fit those situations.” ~ Zig Ziglar". Pakistan culture and beauty: "so many Britan people join Isis , now call pentagon time to give some freedom to Uk.". Andre Goldenberg: "Long live USA! https://www.youtube.com/watch?v=AkDPvuidzLg". HM Khan: "Mohamed Moody Al-Badrawi". Alex Shaw: "HahaHAh! Fascists fail at everything". Taz Hussain: "paiga, EDL, britain first, all these organizations gathered together against Islam, but they're loosing miserably, we just wana get on with our lives, leave us the fuck alone!". Ingrit Bonati: "Thats great..British people are not racists & haters like those stupid idiots..we are all human beings despite our color of skin,etnicity or our religion.,you cant blame a large comunity of billion of people,by the acts of a tiny minority".
28-10-2015 01:30 RT shares a link. Blacks-only seats in Kiev football matches? Stadium boss advocates segregation to fight racism. https://www.rt.com/news/319783-black-fans-dynamo-kiev-chelsea/. 'In the course of the previous [Champions League] match against FC Porto, the dark-skinned people also appeared near the ultras’ stands. They were met by fans themselves and guided to the other end of the stadium'. What is the best way to avoid racism scandals involving ultras? The head of a stadium in the Ukrainian capital has decided that creating a separate stand for black fans could be the solution. 25 people like this: Jamie Tyler, Niken Senandung Zebua, Marcos Cordeiro, Tuhan Jawaban Hidupku, Suraj Kumar, Zenaida Saclolo, Sudipta Mondal, Dewi Nuraeni, Lembiingg Perjuangan, Tony Sanchez A, محمود كريزان, Muzafar Ali Channa, Supachai Sima-aree, Wayne Connolly, Phakpurin Pimatukan, Judy Allbright, Melvin Gomez Abadilla, Farrukh Hussain, Tanjina Tamanna, عباس جاسم علي الحسناوي, Angela Duarte, Joel Ja, Jorge Avila Rivero, Jared Lang Sønju, Roman Kuznetsov. 25 people commented on this. مجلة معلومة كل يوم: "من اجممممممل ماقرأت نصائح تطوير الذات 100% : إذا رأيت الناس يعجبون بك ؛ فأعلم أنهم يعجبون بجميل أظهره الله منك ؛ ولايعلمون عن قبيح ستره الله عليك ؛ فأشكر الله ولا تغترّ !! . إذا أردت أن تكون سعيداً ؛ لا تقف كثيراً على ذكريات ماضيك ، ولاتلهث خلف إنسان لايفكر فيك ، فلا أحد يموت لفراق أحد ، واحمد الله على نعمة النسيان !! . لا تطمح أن تكون أفضل من الآخرين ؛ ولكن إطمح أن تكون أفضل من نفسك سابقاً !! . تصغر العقول عندما تنشغل بعقول الآخرين ، وتكبر العقول عندما تركز على ذاتها !! . الصمت في المواقف الصعبة يولد الإحترام ، بعكس الصراع والجدل الذي يولد التنافر والحقد !! . لديك حب الاستطلاع؟ ^_^ استفد من منشورات رائعة على حائطي؟ :* <3 .... .... .... .... <3 .... .... .... .... <3 .... .... .... .... <3". Robert Bowles: "That's what they did in America! "Separate but equal" NEVER works!!!!! Take it from a white Mississippian and treat them like equals!!!". Mikhail Alexandrovich: "Kick the club out of the championship.". Steve Borgford: "And they want to become a part of the EU/West?? Really?? May want to work out your racist ways Ukraine!". Ali Husseini: "Eastern Europe is full of white trash Nazis bastards pretending be Aryan, but the true Aryans are we (the persians)". Craig Bratcher: "That could never happen in Putinstan because Putin's nazi orthodox skinheads beat and kill blacks on sight. Breaking news from the AT news network! Putinslam means peace! ‘We’ve Had It with These Blacks’ In Moscow, people who were once part of a brotherhood of nations are driven by frustration, bitterness, and racism. This flood of “others” into Russia has never happened before, and the country is having to deal with it at the worst possible moment. It is now more than 20 years since the collapse of the USSR, and its “internationalist” ideology, shaky enough at the best of times, has long since vanished from memory. Any promotion of multicultural values disappeared years ago from our school curriculum and TV screens, and a generation of school dropouts has grown up in Moscow’s gyms and doorways with no idea of where Tashkent, Ashgabat, or Tuva are, and who regard all “blacks” as the same. It’s become the fashion to wear an orange and black St. George ribbon [a recently revived Tsarist decoration] at the 9 May celebrations of the end of World War II, but many young Russians don’t even know who fought against whom in that war. They certainly have no idea that Armenians, Uzbeks, Kazakhs, and Ingush died side by side with their grandfathers. Not having had any historical experience of dealing with foreigners, Moscow’s “native” majority is uncritical of itself but unbelievably prejudiced against people from anywhere else. A Muscovite will ignore local teenage gangs stealing and vandalizing in the “hood,” but freak out if he or she meets a Chechen in an alleyway at night. They will put up with all kinds of anti-social behavior from people like themselves, but any “breach of local tradition” by outsiders is considered a threat to their very existence. The atmosphere in Moscow is always tinged with aggression, but it is now also heavy with “apolitical” social rage: The slightest provocation sees anger and hatred taken out on a neighbor with a different skin color or a stranger in the queue; but never on the regime, which is unfortunately still regarded by most people as sacrosanct. https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1446304199020704&id=1426833257634465". Álvaro Sarmento: "A nazi measure for a nazi country. Heil Poroshenko!". Steve Roberts: "As long as the amenities are equal, I don't see the problem.". Ashley Sargeant: "I agree with segregation. Wy would the blacks want to sit next to those filthy white Ukrainians anyway?". Monsuru Gaji: "So they ARE admitiing the game against Chelsea innocent Ppl were attacked. Wondering why UEFA hasn't step in". Jim Andrews: "Yup , and then there is the Restaurant on the Black Sea in the bay of Sevastopol called "The White People's Cafe" . Almost choked on my water when I saw it , LOL !!". Santiago Jose Katzenstein: "pff, the level of stupidity that is rising all over the world is shocking, I mean out of description, and prescription too... we are doomed to madness". Chris Leeds: "luckily ultra football fans are not representative of a whole nation - or are they?". Luke Worthington: "Just goes to show the mentality of these thugs...". Salim Jiven: "and the next president elect will want to bring them home.". Sergey Zhadan: "the Ukie Guvment consider itself civilised and wants to join the EU ...LMFAO !!!". Petrusan Samueles: "I wonder why more people don't know the truth about Kiev". Thang Baite: "such a racist country, forget about inclusion to EU, they didn't even deserve a place in Champions league.....21st century Nazi". Karim Anwari: "if u leak Americans ⚽ they will let u do what ever you want the way the suadi Arabia isreal Ukraine and so on". Dirk Smith: "Any updates on the Nemtsov murder? Are we still blaming the Chechens? LOL.". Nataza Ban Yasharahla: "this is the way it should be". Timothy Andrew Ferguson: "While you may be right about racism in the Ukraine do not forget about racism in Russia as well!". David Roger Kumsangliana: "you say those fans of one particular club represent the whole nation, you must be drunk #admin". Nonso Sico Elekwa: "Bunch of low lives!". Bischara Ali: "Zionist Owned Dominated Fascist Scum Always Bulled indoctrinated BY fascism, Nazism, Hatred of their OWN ENSLAVEMENT BY JEWISH AND AMERICAN OLIGARCHY S--MOST UKRAINIAN AND EASTERN AND CENTRAL FORMER WARSAW COUNTEREIS ARE NAZI'S TRAINED FUNDED AND OPERATED BY ANGLO-AMERICAN ZIONIST SOROS AND US AID FUNDED NGO's They are TRAINED + T ought to HATE and DISCRIMINATE anything OTHER then Anglo-Zionist JEWS of AMERICA.POOOR Bulgarians, Hungarians, Czech, & Slovaks , Pols and Romanians and Ukrainians they HAVE TO LEARN AND ACT AS TOLD.".
08-04-2015 12:15 TICKET SHOP FRIEDBERG shares a link. Love Family Park Festival 2015. http://www.lovefamilypark.com/. Jetzt Tickets sichern !!! http://www.lovefamilypark.com/. Love Family Park Festival.
07-05-2016 14:21 Mikalaj Tomas Barni posts a video. Leave.EU. WATCH: A brilliant, short animated movie that explains why you should vote Leave on 23 June! A must watch. Credit to Piffle TV for the video https://t.co/37ZYaczSIa. https://www.facebook.com/leaveeuofficial/videos/946139178817657/.
11-01-2016 04:55 Broke-Ass Stuart adds a photo. Timeline Photos. Someone just sent this to me. Brilliant!. 25 people like this: Karla Allen, Alysha Gale-Birtch, Gabbie Capistran, Emily Howard, Stephanie Blake, Laurie Moffatt, Elle Wild, Kirsty Joanna, Iris Grubbs, Peggy Spindler, Sarah Gardner, Brenda Clark, Marlene Hanns, Joaquin Rinaldo Petroni, Debbie Austin, Judy Malone, Dylan Thompson, Emily Witmer, Juan Sanchez, Jeffrey Dockhorn Jr., Christina Méndez, Monica Paez, Kirsten Ann Nguyen, Christina Alexandria Kuc, Cee Jay. 25 people commented on this. Emily Geiges: "Annie Jae Jae". Michael Miller: "We'll see what happens in 8 and 9.". Michelle Villa: "Taylor Lynn". Vee Kay: "Haha Elton Wong Mike Kearns Patrick Lee". Jaden Perry: "Actually... In the books she has been tempted, she's just not that talented with the force". Cere Hick: "And don't forget she lost her mother too.....". John Parulis: "Gabriel Parulis". Amber Nicole: "John McCauley". William Jones: "But had she lost a hand?". Keith Baugh: "Luke Skywalker never turned to the Dark side.". Keith Baugh: "Luke Skywalker still is a Jedi.". Sherrie Rooker Koulos: "There's slot of hand/arm injuries in all the movies; watched 3rd time last night I thought Commander Leia looked great I don't understand why people give her shot on her looks she's been through a lot". Nick Ragodos: "...and is a fictional character.". Joe Gallardo: "". Joe Gallardo: "Stay Calm And Use the Force Bernie Sanders 2016!". Joe Gallardo: "This explains the whole family dynamics to the dark side...". Mark Amos: "I heard that she always remembers to bring snacks, too...". Greg Farrell: "If you haven't been to the dark side, you haven't lived!". Jessica Williamson: "Sukkas". Corry Sullivan: "Elizabeth Katelyn Baker". James Taft Butler: "Heather Butler". Joe Phillips: "Leia also never came off as a naive, whiny loner with daddy issues, or as a dipshit emo puppet in a mask either. Why are they even searching for Luke? She's always been the vastly superior leader.". Mark Amos: "Hey, babe: take a walk on the dark side...". Rozalyn LeCompte Galyean: "Gaven Hayes LeCompte". Jennifer Baity: "Cate".
22-03-2016 19:52 Zeit im Bild hat ein Foto hinzugefügt. Timeline Photos. Gedenken an die Opfer des Terrors: Der Eiffelturm in Paris erstrahlt heute Nacht in den belgischen Landesfarben. 25 Menschen gefällt das: Ines Amari, Julia Feige, Nermina Dolamić, Ulli Schweighofer, Sabine Tischberger, Wolfgang Lackner, Lisa Ha, Clari Nette, Manuel Bischof, Thomas Diensthuber, Claudia Walk, Daniel Fabsits, Abd Mollah Nsralla, Gabi Momo, Birgit Eibl, Ursula Alexandra Lang, Andrea Wöhlcke, Mathias Holzer, Werner Rada, Anja Dzigumovic, Christina Köll, Sammy CoJocariu, Lisa Studihrad, Lisa Alexandra Hefler, Stefanie Schipflinger. 21 Menschen haben dazu kommentiert. Emires Cerimbegovic: "Meh ich kann das si nicht unkommentiert lassen. Wie heuchlerisch sind wir denn bitte? Wo war die türkische Fahne am Eifelturm? Ich weiß ihr habt das schon zig mal von anderen gehoert aber es bleibt eine reine Heuchelei. Schade, wir koennten uns anstaendig verhalten und uns gemeinsam auf eine verbuenftige Art mit Respekt entgegentreten und den Terrorismus damit ausrotten. Aber solange wir jedes mal nir fuer westeuropaeische Laender unsere Solidarität kundtun, wird es alles nur reine Show bleiben.". Thomas Leh: "Paris kann sich gleich mal die ganzen Flaggen einspeichern denn da kommen sicher noch einige andere die sie ausstrahlen können (natürlich nur europäische, wenn interessiert schon die Türkei oder der nahe Osten).". Mario Maier: "Ich hoffe das wurde auch z.b mit den türkischen oder somalischen Landesfarben getan. Für mich gibt es da nämlich keinen Unterschied........aber auch wenn ich das hoffe-wird dem wohl nicht so gewesen sein...". Johann Klawatsch: "Wer Freunde wie die USA hat, muss sich um Feinde nicht kümmern ...". Stefan Haid: "#oneeurope". Mario Seher: "http://youtu.be/EUFBn75EVvg". Kurt Nedwed: "Na so ein Scheiß. Handelt endlich! Oder Europa ist geliefert!". Shirin Ben Mahmoud: "der terror findet zur zeit auch in tunesien statt und man redet nicht darüber. Wir wünschen uns den weltfrieden, denn alle menschen auf der welt sind betroffen. Wir müssen endlich begreifen, dass es nur Gemeinsam funktioniert!!!". Stijepic Gabriel: "Immer diese Empörung und dieses Entsetzen der Politiker. Und Aussagen wie: "Wir sind im Krieg." nach solchen Anschlägen. Wie wäre es mal damit, das Kriegsgeschehen und Abwerfen von Bomben in den afrikanischen Ländern zu beenden? Mich verwundern solche grausamen Anschläge nicht. Darüber hinaus war seit Jahren bekannt, dass sich in Belgien, vor allem in Brüssel ein islamistisches Terrornetzwerk gebildet hat. Ähnlich wie das jene in den Pariser Vororten. Und dort wo die Arbeitslosigkeit, Armut, Perspektivlosigkeit und eine höhere Ausländerkriminalität präsent sind, ist es doch glasklar, dass es früher oder später zu einer Eskalation der Situation kommen wird. Perfekter Nährboden für islamischen Fundamentalismus -> IS PS: wer glaubt das alle Flüchtlinge Terroristen sind, der hat die klare Sicht über die aktuellen Geschehen verloren ;)". Gabriele Dangl: "HAB EBEN KOMMENTARE DER DIV. POLITIKER GEHOERT? 1:1 WIE NACH PARIS! WANN TUT IHR ENDLICH WAS????". Magdalena Lenchen Schauflinger: "https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=axNg77szCVM Komisch, dass solche Videos vom 18.03 sind. ...". Mirko Schumann: "Langsam wird's inflationär. Wie wäre es, mal was gegen solche Katastrophen zu tun, anstatt nur zu reagieren? Ich hoffe, es knallt bald, denn das wird nicht ausbleiben. Und ich hoffe sehr, dass der Knall von den Richtigen kommt...". Smt Sha: "also wie es Anschläge in der Türkei gegeben hat.. Wo waren eure Gedenken an die Opfer ??? WARUM !? ahjaa stimmt ja wir sind da Muslime die sind keine Menschen ...!". Ursula Freitas: "Wenn nicht bald was passiert wird der Eiffelturm in der nächsten Zeit leider noch viele Länder durchleuchten müssen, und das wahrscheinlich nicht nur einmal...". Smt Sha: "und warum fliegt niemand in TR zum Präsidenten ?? aber unser Präsident fliegt nach Paris am selben tag ?? Hallo Welt !". Helga Albrecht: "da nützen leider keine kerzerl und keine beleuchtung es ist sehr traurig der friede in der EU???". Tugay Poyraz: "ich hoffe es passiert noch vieles in europa !!! dann werdet ihr vll. merken wie's uns geht !! und dann schau ich mir an wer euch hilft undwo ihr dann hinflüchtet ihr mistgeburten !! mensch ist mensch warum versteht das keiner ? bei uns sterben jeden tag menschen !! aber kaum passiert was in europa aufeinmal steht die ganze welt auf schon komisch irgendwie !! aber die zeit wird kommen ihr werdet es alle sehen
13-02-2015 10:52 derStandard.at/Web teilt einen Link. 34 Dollar: Smartphone-Dongle erkennt HIV und Syphilis. http://derstandard.at/2000011666101/. Wichtige Erfindung. Mit iPod Touch verbunden - liefert in 15 Minuten Ergebnisse. 10 Menschen gefällt das: Gabriel Hotzenplotz, Simon Sai Rommer, Anton Benedikt Pripfl, Dario Stefanek, Markus Scheibi, Bernhard Graf, Bam Bam Banfolino, Romed Felderer, Patrick C. Kloiber, Enìas McBunjackson. 1 Mensch hat dazu kommentiert. Sudel Nuppe: "endlich wieder one night stands ohne kondom !".
11-04-2015 20:39 Le Monde diplomatique shares a link. L’aube, malgré tout, par Catherine Dufour. http://www.monde-diplomatique.fr/2015/04/DUFOUR/52863. « Pour l’amour de Claire » boucle et reboucle le temps et l’espace, jusqu’à former un espace-temps dense et autonome comme une île, lent, plein de l’odeur du sucre brûlé, saturé par les couleurs vives des cotonnades et des mousselines, pour raconter Haïti, sa grande misère, ses quelques riches et ses gangs toujours plus nombreux.. A propos de « Pour l’amour de Claire », d’Edwige Danticat. 25 people like this: Daniel Godot, Monik Lepoivre, Myriam Micoud, Clamato Verde, Gilson Leite Wy Minsk, Luce Masset, Kloë De Giroflée, Rifat Lica, Guadalilu Broc, Jean Jacques Mandel, Gombo Outman, Pascal Lembree, Fallow Fall, Sandton Hill, Nadine Danquigny, Bartolomé Birlouez, Thierry Lodziak, Stéphane David, Violette Capelluto-Schor, Nacira El Manouzi, Boila Camara, Jo Hakim, Nath Cazes, Alberto Romero, Pablo Markin.
21-01-2015 10:57 weare hat ein Foto hinzugefügt. Endlich fällt mal etwas mehr Schnee in den Bergen! Die bequemsten Boots zum Snowboarden von Nike Snowboarding findet ihr bei uns im Shop. http://www.weare.de/nike-sb/snowboard/boots/. 1 Mensch gefällt das: Franz Weber.
26-02-2016 09:00 Helden unserer Kindheit adds a photo. Timeline Photos. In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken! - Und was waren eure Lieblings-Poesiealben-Sprüche so?
13-07-2015 13:06 Zeit im Bild hat ein Foto hinzugefügt. "Stiftet Unruhe!": Zum Abschluss seiner Südamerikareise richtet Papst Franziskus einen Aufruf an die Jugend. 25 Menschen gefällt das: Luka Marčelja, Lisa Kraut, Ulrich, Razvan Bologheanu, Daniel Leonov, Goran Lubina, Elisabeth Sonnleitner, Christoph Ruthner, Samuel Sammer, Marcel Mišković, Patrick Gössl, Maren da Silva, Herbert Psenner, Alexan Der Bär, Jacqu E Line, Benjamin Boscoverde, Sabine Kla-Pau, Conor Stapleton, Schmidinger Raimund, Philipp Gaisbauer, Klára Beneš, Cindy Kart, Bernhard Loidl, Michael Lampl, Daniel Ott. 5 Menschen haben dazu kommentiert. Monika Nyenstad: "also nach dem neuen Strafrechtsgesetz: Ist sowas als Aufruf zur Unruhestiftung zu verstehen? *ggg*". Morten Kregeloh: "Schaut cool aus mit der Mütze.". Tob Show Host: "#thuglife :O". Thomas Kunze: "#swag". David Heissenberger: "Der Boi is die Youth am educaten been #sheesh #swaggypope Paul Egger".
25-02-2016 17:47 Andreas Freiraum Rainer teilt einen Link. Stillende Mutter des Lokals verwiesen – schreibt Petition. http://derstandard.at/2000031456220/Stillende-Mutter-des-Lokals-verwiesen-schreibt-Petition?ref=article. Petition bitte teilen, unterschreiben, unterstützen!!!. Eine Berliner Mutter hat eine Petition an die deutsche Familienministerin geschrieben – und die Debatte über öffentliches Stillen wieder angefacht.
30-06-2015 22:04 ZEIT ONLINE teilt einen Link. Karibik: "Auf einem Schiff nimmst du die Zeit intensiver wahr". http://www.zeit.de/reisen/2015-06/panama-nils-straatmann-matrose-stahlratte. "Man kann sehr naiv nach Panama anreisen: ohne funktionsfähiges Handy, ohne Kreditkarte, ohne Spanischkenntnisse, nur mit der Orga-Mail für die Anreise zum Schiff. Habe ich gemacht. Ist nicht zu empfehlen." (raa). Nils Straatmann hat als Matrose auf der "Stahlratte" vor Panama angeheuert. Was erwartet einen? Wie bereitet man sich auf eine solche Reise vor? Im Nachhinein weiß er es. 25 Menschen gefällt das: Simona Orsini, Melissa We, Tobias Mathes, Jo Hannes, Claudia Börs, Shrey Sharma, Claudio Piccotti, Irmgard Helsper, Philipp Ha, Max Kip, Thomas Lackner, Daniel Singer, Niklas Trautwein, Susanne Schanz, Marius Fritz, Wolfgang Fürst, Alexander Marx, Andreas Schäfer, Eric Schanck, Chris Tina Müller, Bernd Reufsteck, Karin Schulte, Hans Georg Roeder, Johannes Hothneier, Lasse Gerdes. 3 Menschen haben dazu kommentiert. Mathias Dirksmeier: "Max! Das nach dem Master!". Toño Araúz: "Guna Yala ist wunderschön!". Marius Fritz: "Mittlerweile müsste es doch eine Fährverbindung geben, was zumindest für Motorradfahrer interessant sein dürfte.".
29-04-2015 17:59 RT shares a link. Smoke from Chernobyl fire could spread radiation far and wide - experts. http://rt.com/news/254193-chernobyl-fire-radiation-spread/. 'Radiation really doesn't respect any international boundaries'. Smoke from burning forests in the Chernobyl exclusion zone is capable of spreading contaminants across great distances, even after the fire has been stopped, ecology experts told RT. 25 people like this: Eric Herndon, Charles Brown, Ma Hassanwali, Manzano Flores Jechell Airamae, Hansel Wao Genao, Couragious Namiji, Apryl Perdue Williamson, Susie Cornell, Thomas Aylesbury, Boy Ke Frend, Taimoor Khan, Edward Sargis, Dale Beecher, Anton Bogomolov, Azmir Ali, Michelle Brackney, Elaine Mcforbes, Brendon Hunter, Jessica Lightfoot, Ionut Indries, Yair Klemet, Axel Robin, Tanner Field, Bonnie Nash, Chazz Philbrick. 14 people commented on this. مـنـصـور الـنـجـار - Mansour Hussien: "سلام عليكم انا اسمي منصور شاعر مصرى ادخل لبروفيلي واقراء كتاباتى لو عجبتك #تابعني شكرًا لك". MëEɽ Buɽhʌŋ: "Get More than 2000 Likes Easily Using This Awsome site => www .TrueLiker .COM". Eduard Ryan: "https://www.youtube.com/watch?v=hYB33XsXZ6M". Clayton Findley: "Just like the rocket spinning around". Donna Kistler: "Huge thank you to the brave firefighters who are handling the situation". Travis Tucker: "You are a slave marked for extinction. https://www.youtube.com/watch?v=QY3odzvVnGA&feature=youtube_gdata_player". Mike Vukic: "Watch "Bruce Jenner Interview: Unfiltered" on YouTube https://youtu.be/778zKBBjpk0". Stevan Damjanović: "Neither does Nato's depleted uranium. That's why Nato must be destroyed!". Mohamad Saikia: "You die.. I die.. All die..every one bye bye .. Let radiation kills all.. Hahaha .. Who can stop radiation.. No one". Adam Abdalla: "Send it to the US then if it doesn't respect boundaries". When Liberty Dies: "http://enenews.com/nuclear-engineer-agree-fukushima-become-extinction-event-containment-myth-nuclear-expert-radioactive-material-contaminated-pacific-coast-north-america-negative-impacts-accident-spread-world-video". Mickey Holliday: "Not headline material.". Jamie Young: "But it's been tested, there's 3 times more background radiation absorbed in a commercial airliner flying over the Pacific than there is in Chernobyl. Evacuees moved back into Chernobyl just 2 years after the meltdown, without mutation or any serious health afflictions. The world isn't being properly educated about radiation and the news outlets only help spread misinformed fear of anything remotely radioactive. It'll be fine, cancer rates are going up in the world anyway and that's just from processed food and microwaved meals. I don't think the world is ready to care about a radioactive forest fire just yet.". Gary Schoutsen: "In Russia.".
15-10-2015 09:48 Martin Backes shares a link. Arab graffiti artists troll Homeland by sneaking 'Homeland is racist' graffiti onto show. http://www.independent.co.uk/news/media/tv-radio/homeland-is-racist-artists-hack-latest-episode-with-arabic-slogans-a6694661.html. My respect ^^. Artists have "hacked" the latest Homeland episode, covering the walls with Arabic slogans mocking the award-winning show for its simplistic depiction of Muslims and the Islamic faith. The Arabian Street Artists, including painters Heba Amin and Caram Kapp, were invited to cover the Berlin set in aut…. 3 people like this: Nicolas Maigret, Brian Clevinger, Alexander Stefas.
24-01-2016 18:54 Bauer sucht Frau hat ein Foto hinzugefügt. Timeline Photos. Steirische Naschkatze ;) ATV ist nicht nur für die Bauern in den Bergen unterwegs. Schaut mal, wen ATV Hi Society in Kitzbühel beim Torten aussuchen entdeckt hat: Arnold Schwarzenegger mit seinem Sohn Patrick. Um 19:33 Uhr in HiSociety-Kitzbühel-Spezial. 25 Menschen gefällt das: Max Wallerer, Toth Paul, Harald Hotz, Jasmin Ste, Annemarie Ellen Bonny, Petra Eberhart, Nicole Holzer, Bettina Lechner, Nadine Knoll, Ursula Freitas, Margit Reinthaler, Maria Adlesgruber, Scherkel Michael, Sonja Hautzinger, Iris Mandl, Conny Kirchler, Stephanie Mietschnig, Herbert Preslmayer, Kerstin Sapotnik, Rosa Puckmayr, Sabrina New, Vanessa Burger, Dietlinde Aberer, Josef Grünwald, Kerscher Anton. 3 Menschen haben dazu kommentiert. Marina Rumer: "Sarah Schäffler schau die Mama!!!!!
02-04-2017 12:12 Philip Hautmann shares a link. 68.media.tumblr.com. http://68.media.tumblr.com/75631d6567ada3be6140a8a9260c2d97/tumblr_ofiqchinS61vwbwc9o1_400.gif. I got rock 'n' roll, it satisfies my soul If that's how it has to be, I won't get mad I got rock 'n' roll to save me from the cold And if that's all there is, it ain't so bad Rock 'n' roll.
07-01-2015 14:17 Stroke Art Fair adds a photo. Clever idea by italian street artist Nemo!. 8 people like this: Meily Schming, Anne-Laure Gueniat, Stefan Köppl, Ulli Bau, Jutta Rank, Edit Vigh, Phlop Frei, Rola Hafiz.