The environment

… i life in, the environment that surrounds me …

Note Feb. 2018:
I'm disconnected from the "outside" (since Facebook changed their API in 2017).
This is why no content appears here. You can get a climpse of what happend here before ... (get a random selection for free!)

30-12-2015 22:15 RT shares a link. Belgian soldiers 'had orgy' with female cops during Brussels lockdown, paper claims. http://on.rt.com/70o0. When the new soldiers arrived at the police station, local policewomen were already “all hot and crazy” at the idea of receiving men in military uniform at their station, a number of fellow policemen said. A group of Belgian soldiers and cops allegedly participated in a sex party at a police station in Brussels, while the capital was on lockdown following the attacks in Paris by Islamic State terrorists last month, local media reports. 25 people like this: Talal Jnied, Luke Gorzkiewicz, Binh Dang, Md Tufayel Ahmed, Isidro Gonzalez, Maxim Darin, Pol Borgers, Десислава Маруф, Mário Almeida, Ryan Hong, Sam S Stevens, Panagiotis Karaiskakis, DB Mkhatshwa Jnr Njabulo, Martin Ilbi, Terry Pearson, Урош Радисављевић, Douglas Switzer, Tar Zing, Hani E. Mussa, Charles U Farley, Krystian Karolak Domrachev, Ch Billi, Francisco Lopez, Trutz-Tarek Wippermann, Radu Stati. 25 people commented on this. Vincent Schollen: "Read my e-mail to President Obama: You are bringing peace to Syria? Who do you think you are, the Messiah? I am the only one who can bring peace to Syria. There are a few tapes of conversations with me that you should urgently analyse: -a conversation with intelligence agent Charles in 2009 when i said i would strike Haiti with an earthquake M7. -a phone conversation with president Obama in November 2010 when i gave the tip of the location of Osama bin Laden and the tactic to kill him. -a conversation in July 2011 with the assets William Ziemer and Robert Fallon when i set my price for their burglary of my house: a washing machine named Superstorm Sandy. -a conversation with the same contacts in August 2011 just after they burglarized my house when i guaranteed on my life the success of NASA's Curiosity Mars Rover mission and i promised president Obama's re-election and the victory of Webb Simpson at the 2012 U.S. Open. - a conversation with a CIA official early in 2013 when i gave the idea of the Ice Bucket Challenge to raise awareness for the ALS disease and funds for the ALS Association, plus ideas for ISIS. If you want to be successfull in changing the regime in Syria and bringing peace to Syria, you must negotiate with me. I warned President Obama in 2010 that i would maintain al-Assad in power until the Departement of State pays me for all the intel i provided. I am willing to accept a payment of 13 million dollars. Plus i want my house in Guatemala to be rented out. Please send urgently someone to rent it and fix it. Vincent Schollen". Almontasar Nage: "First.". Berie Macochaener: "Nice". Usman Sheikh: "⚡ ❌BOT POWERED BY ZEESHAN ABBAS❌ facebook.com/profile.php". Mike FitzGerald: "Must be nice.". Anastacia Sierra: "Una Mujer llama su entrenador del Gimnacio para tener sexo, pero el esposo lo encuentra en el acto vean la escusa que dice su mujer ➡➡ goo.gl/ml4spv". Thee Denzel: "They getting it on". Alexa Garcias Matos: "Entra Y mira el video porno aqui XXX ⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇ http://goo.gl/R0nIfN". Jacques de Gaulle: "Rumor Today...from Kremlin....". Kaissi Laiti Idrissi: "Reminds me of the catholic school on the same road as me ....the teachers would hold wild parties at night..with the head lool". Steven Saroyan: "Awesome". Jimmy Jones: "degenerate europeans". Sebastiaan Franco: "Can't see the problem though..". Rachel Envy Gilmore: "very professional NOT smfh". Tim Peetkus: "Hawt af". Jason H. Johnson: "Sounds like the start of any porno.". Stan Krapiva: "Who cares". Apj Rohan: "Shameful adulterers and fornicators.". Juz Dan: "LIKE SERIOUSLY RT ... shame . Ridiculous journalism". Jason Hebb: "Belgium isn't even a real country". Sven Tazzy Scheffler: "Hope he had great sex". Iarlaithe Ó Tighearnaigh: "Yawn". Charles Henry: "They'd happily raid you for trying to have that much fun all at once.". Stephen Fitzey Fitzgerald: "Sean Kennedy
30-03-2015 21:14 Freidenker teilt einen Link. Behinderte Menschen sollen Wahlrecht erhalten. http://www.welt.de/politik/deutschland/article138851109/Behinderte-Menschen-sollen-Wahlrecht-erhalten.html. Die UN prüfen den Stand der Inklusion in Deutschland. Ein Kritikpunkt: Viele Menschen mit Behinderung dürfen nicht wählen. "Eine nicht hinnehmbare Diskriminierung", sagt die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung - Verena Bentele. Gemeinsam mit Bundestagsvizepräsidentin Ulla Schmidt fordert sie ein Wahlrecht für behinderte Menschen. Eine unterstützenswerte Initiative!. 4 Menschen gefällt das: Stefan Potthoff, Jana Manecke, Ju Zem, Andreas Schwabe. 3 Menschen haben dazu kommentiert. Andreas Schwabe: "Bin dafür - ich stell mir nur die Umsetzung schwierig vor. Wie erklärst du nem stark geistig Behinderten die einzelnen Positionen der Parteien oder der Kanditaten?". Alexander Heiduk: "Ich habe im Rahmen meiner Ausbildung eine Facharbeit geschrieben. "politische Bildung bei Menschen mit geistiger Behinderung". Einerseits hast du mit deiner Frage sicher recht. Andererseits ist Bildung grds. Nicht vorraussetzung für das Wahlrecht. Wie erklärst du dir sonst diese Wahlergebnisse
24-03-2016 21:49 Eugenio Tisselli Vélez shares a link. Microsoft is deleting its AI chatbot's incredibly racist tweets. http://www.businessinsider.com/microsoft-deletes-racist-genocidal-tweets-from-ai-chatbot-tay-2016-3?r=UK&IR=T. El algoritmo artificialmente inteligente de un chatbot aprende a usar el lenguaje que se intercambia en su entorno. El hecho de que Tay, el chatbot de Microsoft, haya twitteado frases tan ofensivas tras poco menos de 24 horas de ser lanzado, sugiere que el grado de toxicidad del lenguaje que fluye en las redes sociales es altísimo. Sugiere también que el trolleo, el insulto y la falta de respeto se han convertido en automatismos. ¿Cómo desintoxicar estos espacios?. "Tay" says she supports genocide and hates black people.
20-09-2015 16:52 Wolfgang Johannßen sagt etwas. Wolfgang Johannßen → Knut A. Schulze. Meinen herzlichsten Glückwunsch mein Lieber. lass dich feiern. LG.
10-12-2015 18:30 taz. die tageszeitung teilt einen Link. Das Wu-Tang-Album-Unikat wurde an einen umstrittenen Hedge-Fond-Manager verkauft. http://www.taz.de/Spekulant-kauft-Wu-Tang-Album-Unikat/!5260175/. Bisher habe er das zwei Millionen Dollar teure Album noch nicht angehört.. „Cash rules everything around me.“. 3 Menschen gefällt das: Tim Schlemermeyer, Nico Bogenschütz, Dragan Milenkovic. 2 Menschen haben dazu kommentiert. Flausch Kinski: "Musiker die ein Unikatalbum für nur einen einzigen Höchstbietenden machen, haben genau diesen Käufer verdient! Zumal die Platte genau so mittelmäßig sein wird, wie alles, was die nach Wu Tang Forever (1997!!!) veröffentlicht haben. Musik von Millionären für Millionäre! REALSATIRE!". Christoph Blümer: "We are all prostitutes everyone has their prize. Mark Stewart 1982".
10-01-2015 14:51 neukoellner.net hat ein Foto hinzugefügt. neukoellner.net ist überall. Der Neukoellner auf Reisen. 12 Menschen gefällt das: Florence Freitag, Hi Llde, Tu Sei Fantastica SuperFantastica, Bianca Skamrahl, Fabian Friedmann, Gaby Hundertmark, Lippe Muniz, Anton Hamburger, Fel Herz, Katrin Friedmann, Pascal Gula, Sas Kia.
01-06-2017 17:31 Helden unserer Kindheit shares a link. Schock: Darum solltet ihr keine Kinder-Riegel mehr essen!. http://go.kochbar.de/p/y4pn7v/v/gzpsew/s/kt2jm5uucnaynjyqa4gn4d5k3u.
05-03-2017 18:03 Alina Sklenicka shares a link. Instagram post by Alina Sklenicka • Mar 5, 2017 at 5:03pm UTC. https://t.co/TLO6bJhR4l. acker <3 . #weinviertel. 0 Likes, 1 Comments - Alina Sklenicka (@alino_completo) on Instagram: “acker <3 #himmel #almostblackandwhite . #weinviertel”.
11-04-2015 17:20 Pitchfork shares a link. Overtones: Evolve With the Flow: How Drake and Kendrick Found Their Voices. http://pitchfork.com/features/overtones/9623-evolve-with-the-flow-how-drake-and-kendrick-found-their-voices/?utm_source=facebook&utm_medium=overtones&utm_campaign=features. They have fundamentally different goals: Drake wants to tell you his story; Kendrick Lamar wants to tell everyone's story at the same time.. Drake and Kendrick Lamar’s new albums are vastly different hip-hop artifacts, but they both feature rappers honing in on their ... 25 people like this: David Feldmann, Malibongwe Dladla, Rudy Jakobs, Larry Wilson, Alexander Pellegrino, Keyon Dooling, Ricardo Palomera, Mariana Blanes, Mark Toal-Lennon, Priscila Santiago, Tom Moss, Soňa Trubačová, Chris Boatright, Ryan Wyman, Charly Di S-lo, Fernando Parra Andrade, Edeliza Virata, Timo Ritzen, Brian Catalano, Mills Amaning, Torgeir Holljen Thon, Jay Bacon, Charles Flavin, Maria Fernanda, Eduardo Osorio. 25 people commented on this. Gerald Jamal Jordan: "Drake make depression music Kendrick makes music Hip Hop wants". Alan Bland: "Chris King Lewis .
31-05-2015 12:00 ENOUGH is ENOUGH - OPEN YOUR MOUTH teilt einen Link. Demo in Berlin: 'Ehe für alle, sonst gibt's Krawalle'. http://www.queer.de/detail.php?article_id=23891&ignore_mobile=ja. Erfolgreiche Demo gestern in der Hauptstadt "Der Protest unter dem Motto "Liebe wen du willst – Ehe für alle" begann gegen 16 Uhr am Berliner U-Bahnhof Stadtmitte und endete mit einer Abschlusskundgebung am Nollendorfplatz. Die rund 500 Teilnehmer trugen Schilder wie "Liebe ist Liebe" oder "Mein JA habt ihr!"" Wir freuen uns sehr, dass sich so viele Menschen zur Demo eingefunden haben. Ein wichtiges Zeichen - weit über Berlins Grenzen hinaus! #EnoughisEnough #EheFuerAlle #MeinJA #StopHomophobia #StopTransphobia #Berlin #LGBT #Community #LGBTI. Mehrere hundert Menschen haben am Samstagnachmittag in Berlin gegen das Ehe-Verbot für Lesben und Schwule demonstriert. (Szene - Deutschland). 25 Menschen gefällt das: Tomas D. Gering, Harald Rosenthal, Lina Bklyn, Hans Lange Stark, Michael Halbfell, Caro Becker, Lisa Holzhaeuser, Daniel Lu, Ma Kla, Lisa Hübner, Ute Kühn, Natascha Röhe, Dirk Herz, Ramona Brtlsmnn, David Fellenstein, Robert Zg, Mdna Steffi, Andreas Paul Lasch, Thomas Vogt, RolandundManu Bahr, Simone Bilke, Bineta Coulibaly, Christoph Schrön, Steffi Jenuwein, Niklas Hüttner. 5 Menschen haben dazu kommentiert. Katharina Helgasdottir von Camelot: "Schade das die Demo nicht in Hamburg war, da wär ich sofort dabei!!". Marko Heiden: "na geht doch, leider sind die ganzen csd´s ja nur noch party-party-party und verfehlen das was es bringen soll um 100%, nimmt ja keiner mehr für voll...... finde gut das immer mehr demos außerhalb der csd`s stattfiinden, so wird dem auch wieder beachtung geschenkt". Claudia Eßing: "Sehr gelungene Aktion, wenn man bedenkt, dass das Ganze in nur 4 Tagen organisiert wurde. Respekt!!!". Jonas Angler: "Wir müssen im ganzen Land auf die Straßen gehen!". Sa E Ca: "Ich lebe in München. Wenn dort so was wäre ich wäre dabei.".
16-02-2016 08:15 Piratenfraktion Saarland teilt einen Link. Warum zwischen Linken und Piraten Welten liegen. http://buff.ly/1RIn3vr. Warum zwischen Linken und Piraten Welten liegen - Michael Hilberer zur Flüchtlingsdebatte "Eine völlig andere Auffassung vertreten die Piraten. „Bisher sind wir von einer Belastungsgrenze weit entfernt“, sagte Fraktionschef Michael Hilberer. Mit einem Integrationsplan wäre es seiner Einschätzung nach „kein Problem, noch einmal zehn Prozent unserer Bevölkerung aufzunehmen“. Leisten könne sich das Deutschland allemal, nutzen würde es langfristig auch und moralisch sei man ohnehin zur Hilfe verpflichtet. Zehn Prozent, also acht Millionen Flüchtlinge? „Ja, locker“, sagte Hilberer. Er klagte über das „ständige Rumgejammere“. Hilberer: „Bislang hat es noch niemanden wirklich getroffen.“" Vollständiger Artikel in der Saarbrücker Zeitung: http://buff.ly/1RIn3vg. Ein festes Kontingent von Fl. 6 Menschen gefällt das: Uwe Caspari, Pol Testi, Oliver Schmidt, Jens Fricke, Florian Altherr, Klaus Brand.
31-01-2016 13:12 Sabine Alex shares a link. Portraits of Syrian refugee families – and an empty place for the missing. http://gu.com/p/4g6e3/fb. Photographer Dario Mitidieri’s traditional portraits of refugees highlight one crucial factor – those who are absent because of the war. He tells Joanna Moorhead why war is all about families.
31-03-2015 11:19 48 Stunden Neukölln - Offizielle Fanseite teilt einen Link. S. Fischer Verlage - Jetzt retten wir Kinder die Welt (Taschenbuch). http://www.fischerverlage.de/buch/jetzt_retten_wir_kinder_die_welt/9783596192779. Jetzt retten wir Kinder die Welt Baum für Baum http://www.fischerverlage.de/buch/jetzt_retten_wir_kinder_die_welt/9783596192779. Felix Finkbeiner, Jetzt retten wir Kinder die Welt (Taschenbuch): Kinder und Jugendliche wollen nicht mehr warten, bis die Erwachsenen die anstehenden globalen Herausford... 1 Mensch gefällt das: Achtundvierzig Stunden Neukölln.
24-06-2015 15:02 Danubius Hotel Gellért shares a link. Hotelszobát neveztek el Zsigmond Vilmosról. http://www.szeretlekmagyarorszag.hu/hotelszobat-neveztek-el-zsigmond-vilmosrol. http://www.szeretlekmagyarorszag.hu/hotelszobat-neveztek-el-zsigmond-vilmosrol. Habsburg Ottó és Richard Nixon után az Oscar-díjas Zsigmond Vilmosról is lakosztályt neveztek el a Danubius Hotel Gellértben.
02-02-2017 13:30 Zeit im Bild hat ein Foto hinzugefügt. Timeline Photos. Sollen in Österreich weiterhin Kreuze in Schulklassen hängen? Darüber wurde in den letzten Tagen viel diskutiert. Integrationsminister Kurz versteht die Debatte nicht – er sagt, die Pläne der Regierung seien klar geregelt:. 25 Menschen gefällt das: Uli Leitner, Joachim Schmidt, Anja Reiter, Barbara Schoyswohl, Gerti Grüll, Sabine Winkelmann-Köhler, Bajt Abramovic Josipa, Georg Mayer, Markus Eisbär Englmayer, Wolfi Kieln, Fabian Csik, Dijana Andrejic, Martina Jug, Denise Haselmayr, Sebastian Scheix, Jaqueline Kranner, Julia Eva, Blasius Feiser, Zoran Nikolic, Reinhard Gilbert, Karoline Hemmer, Michael Pichler, Youghou Kabyle, Thomas Amon, Lukas Filipot. 25 Menschen haben dazu kommentiert. Zeit im Bild: "Hier alle weiteren Infos dazu: http://orf.at/stories/2377794/". Julian Walkner: "ich bin ja häufig seiner meinung, aber die kreuzgeschichte ist einfach nur dämlich. die kirche hat in der schule genau gar nichts verloren. das sind 2 paar schuhe die das auch bleiben solln.". Bojan Ilic: "ich hätte da eine typisch österreichische kompromisslösung für erstrebenswert gehalten: das kreuz bleibt, aber wir drehen es um. oder so ;)". Tobias Hager: "Religion ist Privatsache... Haben nicht umsonst eine Trennung von Staat und Kirche.". Tamara Casillas: "ajo. Kreuz muss bleiben, aber Verschleierung muss weg - ist klar Herr Kurz. Hat er wohl nicht ganz verstanden was Säkularer Staat bedeutet? Auch interessant ist, dass er vor einiger Zeit noch ganz was anderes zum Thema gesagt hat.". Sebastian Mühlbauer: "Als jemand der schon seit seiner Geburt keiner Religion angehört hat - Richtig so: Das Kreuz ist Teil unserer Kultur, unserer Tradition und unserer chrstlich geprägten Werte. Da fährt die Eisenbahn drüber.". Martin Suppan: "Entweder sind alle religiösen Symbole zu entfernen oder gar keine. Alles andere ist eine Diskriminierung und wird spätestens vom EUGH aufgehoben, wenn nicht schon vom VFGH.". Annika Schön: "Die Wände der Klassenräume sind zwar alle vollgeschmiert, beschmutzt (durch zB. Orangen die an die Wand geworfen wurden, Colaflaschen die offen den Weg an die Wand gefunden hatten),aber das Allerwichtigste für die Hanseln ist, dass das Kreuz hängen bleibt. Do it the Austrian way!". Nel Thaqi: "Ich bin kein Christ, aber ich bin der Meinung das das Kreuz bleiben sollte. Schließlich ist Österreich auch ein Christliches Land. Die Österreicher müssen ja nicht auf ihr Kreuz verzichten nur wegen ein paar Einwanderer. Wen es nicht passt muss ja nicht hier bleiben.". Jakob Schmidt: "Ich finde nicht, dass religiöse Zeichen etwas in Klassenzimmern zu suchen haben. Egal welche. Ein Klassenzimmer soll ein offener Raum sein um in alle Richtungen zu lernen. Ein Ethikunterricht in dem über jede Religion und zwischenmenschliches Verhalten gesprochen wird, sollte verpflichtend sein. Und Religionsunterricht ist in meinen Augen ein Wahlfach. Jedes Kind bzw. jeder Jugendliche soll sich selbst entscheiden was er glaubt oder nicht.". Ercem Turan: "Ich bin in Österreich aufgewachsen Ich bin Moslem. Ich habe die Österreichische Staatsbürgerschaft. Das Kreuz hat mich nie gestört. Ich habe mich immer in der Schule wohlgefühlt. Wir haben Weihnachtslieder gesungen. Ich habe mich gefreut, dass der Nikolaus in die Klasse gekommen ist und uns Schokoladen und Nüsse gebracht hat. Diese Sachen habe ich erlebt. Das heisst, lange nicht, dass ich kein Moslem mehr bin. Das ist nur eine Anpassung. Es hat mich nie gestört. Trotzdem kann ich meine eigene Glaube privat ausüben. Religion soll privat sein. Man sollte im Herzen leben und nicht den Menschen zeigen ob man gläubig ist oder nicht. Es ist mir egal welche Religion eine Person hat. Ein Mensch sollte ein richtiger Mensch sein, egal welcher Herkunft oder Religion. Ich liebe Österreich und bin froh, dass ich in so einem schönen Land aufgewachsen bin. Ich mag keine Rassisten Terroristen. Ob man das Kreuz in den Klassen lassen soll oder nicht, da ist es mir egal. Ich wollte nur sagen, dass es mich nie gestört hat. Aber wenn man politisch und wissenschaftlich beurteilt, dann würde ich sagen, dass Religion und Staat getrennt werden soll, weil man Religion im Herzen erleben sollte. Das selbe sollte auch in den islamischen Ländern gelten, was nicht der Fall ist. Wie gesagt: Das Kreuz stört mich nicht.". Tess Niem: "Partielles Kopftuchverbot für öffentlich Bedienstete + Vollverschleierungsverbot, aber kein Kreuzverbot??! Neutral scheint mir das nicht. Islamfeindlich nennt sich das.". Lion Sabrina: "Ein Kreuz an der Wand mit einer Vermummung zu vergleichen - ist sehr weit her geholt. Gesichter sollen erkennbar bleiben. Punkt. Was ist daran so tragisch...". Sural Hüseyin: "Österreich ist Christlich das Kreuz ist das Symbol der Christenheit was ich nicht verstehe sind die Leute die etwas gegen das Kreuz haben. An die Leute die diese Entscheidung nicht gefällt rate ich nach Saudi Arabien zu reisen und dort mal schauen wie die mit anderen Religionen umgehen. Ihr solltet euch mal sehen macht euch lächerlich mit dieser willkommen Politik. Ich rate euch schaut euch die Vergangenheit des Nahen Osten Nord Afrika und Klein Asiens an. Das Kreuz gehört dort wo Christen leben keiner zwingt euch Christen zu werden aber ihr habt es zu akzeptieren das Österreich Christlich ist und hoffe auch bleibt. Erbarmen sehe ich hier ihr solltet es auch sehen bald habt ihr nix mehr zu sehen.". Florian Winkler: "Ma könnte nun anfangen den gesamten Religionsunterricht bzw. zu Kreuze kriechende Indoktrinierung der kleinen Volkschulkinder auch in Frage zu stellen aber das ist nicht der Platz dafür^^ Soll das Kreuz weg? In staatlichen Schulen finde ich, dass das Kreuz nicht mehr notwendig ist. In christlichen Schulen sehe ich da kein Problem. Wir sind ein Christlich geprägtes Land aber dank Aufklärung und Säkularisierung in der Neuzeit sollte man doch denken, dass man auch ohne Kreuz im Klassenzimmer auskommt. Persönlich finde ich dieses "Problem" so dermaßen übertrieben und wir sollten uns einfach um wichtigere Probleme kümmern als zwei zusammengeleimte Holzleisten die teilweise noch mit einem Blutüberströmten Jesus (relativ verstörend als 6 Jähriger) versehen sind. Die 10 Gebote (bzw. deren equivalente im Gesetzbuch) sollten jedem halbwegs normal denken Menschen doch sowieso irgendwie logisch sein, könnte man aber in einen Völkerkunde oder Ethikunterricht genau so einbauen.". Manfred Kainz: "Dann handelt es sich nicht um Säkularität sondern um Diskriminierung. Entweder haben alle die rechte auf ein religiöse Symbol oder niemand. Ich bin für niemand, Religion und Staat gehören endgültig getrennt.". Timo Pichler: "Ganz im Sinne eines laizistischen Staates wäre es wohl am einfachsten, religiöse Symbole aus dem öffentlichen Raum zu verbannen. Ganz ehrlich, es interessiert doch wirklich niemanden, aber echt niemanden, ob in einer Klasse ein Kreuz hängt oder nicht. Und jeder Tradionalist, der vehement dessen Präsenz in der Schule fordert, muss sich im 21. Jahrhundert, in dem Religion keine bedeutende Rolle mehr spielt, wohl den Vorwurf der Heuchlerei gefallen lassen.". Stefan Kladensky: "Für was? Warum muss a kreuz in da schule hängen? Kann nicht endlich mal diese ganze religions/glaubensgeschichte aus der öffentlichkeit entfernt werden und ein jeder einzelner bildet sich seine eigene meinung dazu?!!?! So werden wir niemals weiterkommen wenn ma nicht anfangen solche sachen getrennt zu halten. Abgesehen davon dass wir in meinen augen wichtigere probleme haben.". Sam TSyr: "Wenn jemand auf das Kreuz im Klassenzimmer besteht, aber ein Kopftuchverbot (wo auch immer) durchsetzen will, der beweist damit seine/ihre Abneigung gegenüber muslimischen Österreichern, die genau so einen Anteil an diesem Land haben wie andersgläubige Österreicher. Es ist daher notwendig, nicht nur bei Migranten die Integration einzufordern, sondern auch bei jenen, die ein Kopftuchverbot fordern, weil sie damit die Neutralität des Staates verletzen. Diese Leute müssen endlich checken, dass ein Teil der österreichischen Bevölkerung Muslime sind und dass Österreich die Heimat dieser Muslime ist.". Michael Gutmeyr: "Ich lese hier oft, dass Österreich ein christliches Land sei. Davon merkt man nicht viel. Ich finde auch, dass das Kreuz in Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen nichts verloren hat (Trennung von Staat und Kirche), aber ich glaube auch, dass es dringlicher Probleme gibt.". Tanja Maier: "Wenn ich das alles hier lese kommt mir das kotzen. "Das Kreuz muss weg, religiöses hat in der Schule nichts verloren,...." Wir leben in ner christlichen Gesellschaft. Nur mal so ne Frage? Wenn euch das Kreuz so wenig bedeutet, warum feiert ihr dann Weihnachten und Ostern? Für alle die hier raunzen....geht's an den christlichen Feiertagen brav hackeln und dann sudderts weiter.". Franz Reitshammer: "Das Kreuz ist immer gehängt, weil das bei uns einfach normal ist; jetzt aufeinmal wird das auch schon hinterfragt und in Frage gestellt!! Wo leben wir eigentlich?? Ist es wirklich jetzt schon so, dass wir und die Betonung liegt auf WIR !! Uns überall anpassen müssen ???
29-01-2015 23:21 Peter Moosgaard says something. Local Teenager Discovers He Is Half Reptillian And His Father Was A Freemason. What Happens Next Will Warm Your Heart. 4 people like this: Sascha Sadat-Guscheh, Jörg Piringer, Andreas Bischoff, Erwin Panzer.
01-12-2016 21:02 taz. die tageszeitung shares a link. Auf manches könnten Menschen mit Behinderung gut verzichten. Mitreisende ohne Mitgefühl etwa. http://www.taz.de/Serie-Wie-es-sein-koennte-1/!5362625/. „Entschuldigung, wären Sie so freundlich, meinen Koffer hineinzuheben?“ „Nee, nee, junge Frau, wenn Se Ihren Koffer nich tragen können, dürfen Se nich so viel mitnehmen.“ #tazbehinderung. Blicke, Barrieren, vorschnelle Schlüsse. 25 people like this: Cameron Dijaz, Kai Rodehüser, Jacqueline Schüler, Kai-Olav Huelzer, Elisabeth Koch, Ahmad Debeiat, Sabine Schleicher, Hei Do, Joachim Haberer, Barbara Jörg, Peter Scharf, Frank Briel, Juliane Assmann, Martina Hering, Kenza Marleen, Anila Bregasi, Alexandra Wiener, Anass Errabbah, Silvana Harizi, Katja Brandt, Gunnar Baum, Fadi Kreuzberg, Christa Krebbers, Diane Dreher, Gerd Kapune. 21 people commented on this. Silvan Theiss: "Für mich wäre das reinheben eine Selbstverständlichkeit unabhängig ob jung oder alt mann oder Frau mit oder ohne Beeinträchtigung.". Wolfgang Gieschler: "Dieser Dialog wäre ein guter Einstieg für ein Thema (Eigenverantwortung, Silidarität, Nächszenliebe) im philosophischen Seminar. - Liebe PhilosophiestudentIn: Welche Gedanken hätten Sartre, Kant, Nietzsche oder Schopenhauer & Co. dazu gehabt?". Peter Haecker: "das kann nur ein berliner sein...". Birgit Bossbach: "Den Spruch habe ich auch schon gehört. Nicht behindert, aber mit einem beladenen Fahrrad bei defektem Aufzug. Jeder, wirklich jeder kommt mal in die Situation sich einen Knochen zu brechen, den Fuß zu verstauchen, auf Krücken zu laufen. Und dann sieht derjenige, wie es ist. Aber nee, Krücken sind ja zu offensichtlich, damit kommt man eventuell noch durch. Ich hatte als Kind eine Herzmuskelentzündung und die hing mir noch lange nach. Damals hatten kranke Kinder in der Bahn zu stehen, wenn gesunde Erwachsene sitzen wollten.". Feodora Trill: "Darauf kann jeder verzichten!". Fabian Freiheit: "Typisch Berlin - im Westen wäre das nicht passiert.". Esther Zeepaardje Wallace: "Kenne derartige Situationen ebenfalls. Meine Behinderung ist auch nicht auf den ersten Blick erkennbar. Wenn man tatsächlich mal auf Hilfe angewiesen ist, dann kann man nur hoffen, dass man nicht auch noch angepöbelt wird.". Jana Vogel: "Hochschwanger mit Kleinkind und Koffer an der Treppe zum Bahnsteig hilft einem auch nur eine so zerbrechliche ältere Dame, dass man den Koffer lieber selbst runter hievt. Alle anderen “müssen leider schnell zum Zug“ oder ignorieren einfach die Situation. Beim einladen in den Zug dann wird schon mal geschoben, aber eher aus der Dringlichkeit einen Sitzplatz ergattern zu wollen, statt tatsächlich Hilfe anzubieten. Es ist wirklich ganz arg traurig, wie wenig Hilfsbereitschaft mittlerweile herrscht.". Elke Schmitz-weber: "Bin mal nach einer rücken-op an 10 Taxis fragen gegangen, ob mir das Gepäckstück in die 2. Etage gebracht werden könnte... war kurz davor, auf dem Koffer im Hauptbahnhof berlin zu übernachten". Willi Schatten: "... fremder Leute Koffer ... hoch gefährlich in Zeiten des Terrorismus ...". Vanessa DaGiraaff Darko: "Wenn ich jemanden sehe der Hilfe gebrauchen könnte frage ich ob ich helfen "darf" um Missverständnisse zu vermeiden und respektvoll zu sein. Freilich, geht das manchmal nicht, wenn man in Eile ist, aber was sind schon 2 Minuten, wenn man dann ein liebes "Dankeschön" und ein Lächeln bekommt. Jeden Tag eine gute Tat. Dass man bei jemandem der nach Geld fragt oder einem ein Abo andrehen will skeptisch ist, okay, aber jemanden der um Hilfe fragt diese, man muss schon sagen aus Hochmut, verwehrt, ist schon sehr traurig. Sieht so aus, als wäre Mitmenschlichkeit bei manchen nur anstandshalber anerzogen, der eigendliche Kern, für sich und Andere sozial zu sein wird dabei leider verfehlt.". Gerd Kapune: "Das ist nicht die Regel.Bin selbst Kriegsbeschädigt und mir ist noch nie die Bitte um Hilfe abgeschlagen worden.". Michael Stullmann: "Als ich mal einem Mädel Hilfe angeboten habe, hat sie mich schief angemacht: "Nein danke. Ich habe schon einen Freund." Dabei hatten wir den gleichen Weg (Treppe rauf zum Bahnsteig) und ich habe wortwörtlich gefragt: "Entschuldige bitte. Darf ich dir wenigstens mit dem Rad behilflich sein?". Sie hatte nämlich ein Rad mit Gepäckkorb vorne und hinten, einen Rucksack auf dem Rücken, eine Handtasche und eine mittelgroße Sporttasche dabei. Und ja, zu den Zeitpunkt war ich ebenfalls vergeben. Ich habe also keine Signale ausgesendet. Komisches Weibsstück...". Hannah Brecht: "Gerade als junger chronisch kranker Mensch wird man oft nicht ernst genommen. Als wäre es nicht schon genug, zu versuchen mit den gesunden Gleichaltrigen mitzuhalten. ..". Reiner Lorber: "Vor vielen Jahren hatte ich auch einen schweren Koffer mit, da hat mir ein netter Behinderter beim Aussteigen auch dem Bus geholfen. So kann es auch gehen.". Knut Kristan Weber: "Ich weiß ja nicht, was woanders so üblich ist. In Mannheim am Bahnhof war mal eine Frau mit Einkaufstaschen an ihren Krücken baumelnd als ich aus dem Zug kam. Ich hab ihr gesagt ich wohne um die Ecke, hole mein Auto und fahre sie heim.". Kai-Olav Huelzer: "Leider traurige Wirklichkeit!". Kinderfrei Leben: "Ich dachte "Behinderte" sind so super easy peasy mal garnicht behindert und das ist ja alles nur sozial konstruiert?". Peter Metzmaier: "Behindert zu sein ist kein Spaß. Aus welchen Gründen auch immer man in diese missliche Lage kam. Die Solidarität mit behinderten Menschen in dieser Gesellschaft tendiert gegen Null. Wer mir hier eine Erklärung dafür liefern kann, gewinnt einen Preis.". Anna Schrader: "Ich weiß gar nicht, was ich mehr hasse: Wenn mir wegen meiner Behinderung Hilfe angeboten wird oder wenn meine Schwierigkeiten ignoriert werden. Irgendwie fühlt sich beides nicht gut an. Aber dass ich jemanden um Hilfe gebeten habe und dann noch angepampt wurde ist mir zum Glück noch nie passiert.". Norbert Scholz: "Ich helfe gern. #pionierehrenwort nur bei grantigen alten nicht immer".
14-10-2015 14:11 Zeit im Bild posts a video. https://www.facebook.com/ZeitimBild/videos/10153577516471878/. 25 people like this: Christof Kammerlander, Brigitte Lechner, Wally Hochwimmer, Kathrin Grad, Teresa Kristandl, Konrad Sheldon Anittehcs, Johannes Lebitsch, Michaela Kasbauer, Karina Mayrhofer, Ernst Jölli, Panta Rhei, Erwin Kollerits, Shahid Hassan, Wasim Sy, Alexander, Daniel von Leinad, Nina Pöchhacker, Manfred G. Hofstätter, Julia Holzmann, Vincenz Karamat, Barbara Kühne, Angela Steinheimer, Andreas Göttfert, Markus Fida, Mark Berner. 24 people commented on this. Chri Stian: "Wenn Frau Griss die Gegenkandidatin von Herrn van der Bellen sei, so wähle ich sicher Sie...". Johann Brandalik: "Toll super Meine stimme bekommt sie". Hagen A. Scholz: "Diese Frau würde ich sofort wählen!". Gernot Zausnig: "Endlich mal was positives, wenn sie wirklich antritt dann wähle ich sie auch!". Zeit im Bild: "Hier unser Beitrag dazu: http://tvthek.orf.at/program/ZIB-1300/71280/ZIB-1300/10771364/Personalspekulationen-in-der-Bundesregierung/10771615". Michaela Fuchs: "Wer braucht da noch den Wauwau, die Parteien solln sich auf die eine Kandidatin einigen, dann eine Volksbefragung und man erspart sich einen teuren Wahlkampf...". Roland Theny: "Meine Stimme hat Sie". Kilian Beck: "ich auch sie ist die beste kandidatin die es gibt !!!!". Franziskus Brandstätter: "Frau Griss sollte ohne Gegenkandidaten aufgestellt werden. ..!". Stephan Oberauner: "Alles und besser als ein Grüner falscher 50er!!". Simon We: "Daniel - gestern ham wir noch drüber gesprochen ;) :D". Karin Lichtenegger: "
28-09-2015 17:37 TIM theoriesinmind hat ein Foto hinzugefügt in Vienna, Austria. Eröffnung Social Glitch @ Kunstraum Niederösterreich. Eröffnung Social Glitch @ Kunstraum Niederösterreich. 7 Menschen gefällt das: Lachs Grau, Marco Russo, Rene Nuderscher, Rosie Pilz, Verena Rauch, TIM theoriesinmind, Oliver Irschitz.
15-04-2015 19:07 Fefes Blog teilt einen Link. Read Full Story. http://blog.fefe.de/?ts=abd04fa0. Künstler fotografiert in New York insgeheim seine Nachbarn, stellt die Bilder aus. Die Nachbarn klagen, verlieren, gehen in Berufung, verlieren wieder. Richter: "rechtlich nicht zu beanstanden".
04-08-2015 18:11 taz. die tageszeitung teilt einen Link. Sozialdemokraten an der Basis wollen den Parteibeschluss zur Vorratsdatenspeicherung kippen. http://www.taz.de/Interview-zu-SPD-Mitgliederbegehren/!5217437/. „Noch im Dezember twitterte Maas, ein solches Gesetz verstoße gegen das Recht auf Privatheit und Datenschutz. Die Kursänderung, die er seitdem hingelegt hat, ist nicht nachvollziehbar.“. Manche MdBs sind nicht begeistert. Interview mit Brian Nickholz. 18 Menschen gefällt das: Julian Wruck, Alessandro Novellino, Stefan OpenMind, Elias Müller, Raphael Warzecha, Jörg-Martin Schulze, Ingo Krüger, Chris Sturm, Patric Götz, Liese Müller, Michael Kallweitt, Iwan Begun, Fel Herz, Crank Focco, Karin Grenzius, David Walter, Philipp Wei, Heinz-Jürgen Kaiser. 1 Mensch hat dazu kommentiert. Ingo Krüger: "Wenigstens an der Basis gibt es noch "gesunden Menschenverstand"".
29-06-2016 18:41 Ida Nowhere sagt etwas. Ida Nowhere &rarr; Simon la Lunette. lieber simon, du musst sehr bald wieder in mich kommen!.
25-06-2015 00:15 Titanic-Magazin sagt etwas. Neuer Brief an die Leser: Und, Deutsche Topganovenbanker Breuer, Ackermann und Fitschen! http://www.titanic-magazin.de/briefe/2015/juni/#c23808. 8 Menschen gefällt das: Sven SpieltkeineSpiele Baldauf, Marlies Richter, Micha Nall, Satierische Menagerie, Daniel Oerter, Astrid Heinemann, Robert Warnecke, Edmund Raute.
13-02-2016 17:02 Dominik Sindern shares a link. WELT Sport. http://www.welt.de/sport/fussball/internationale-ligen/article152199251/Die-Fussballwelt-trauert-um-Panini-Held-Ivanov.html?wtrid=socialmedia.socialflow....socialflow_facebook. Einmal kaufte er sich einen Panzer.
05-04-2015 12:30 bibop hat ein Foto hinzugefügt. Auch die großen Hasen sollten sich an Ostern freuen dürfen. Euch allen ein frohes Osterfest!. 10 Menschen gefällt das: Mandy Siegner, Andy Spranger, Mike Fiedler, David Schuster, Andreas Gläser, Choco van Choc, Anna Schmidt, Torsten Kleb, Franz Müller, Constanze Pohlmann.
06-04-2017 21:45 RT America shares a link. Pentagon, White House in detailed discussions on military options in Syria - US official. https://www.rt.com/usa/383763-pentagon-syria-military-brief/. URGENT:. President Donald Trump is being briefed on the full range of military options in Syria, after the White House blamed the government in Damascus for the alleged chemical attack that killed dozens of civilians in Idlib province. 25 people like this: Hakkim Ummer, Brian Carrazana, Ich Bin Karok, Jim Vasquez, Shahzada Rahim, Craig Howell, Nutthawat Sakdaphithak, April Jarrell, Mohammad Towfiq, Hosen Rafie, แบะ ไพวัน, Victoriouse Akillyz Moxthe, Raven Forbes, George Lazzo, Ivan Williams, Morten Løke, Kosam Banda, Khaled Khogia, Graham Holton, Bernard Sampson, Robbins Hood, Juan Mijango, Joseph McGrew, Dan D'Amato, Pj Hagans. 25 people commented on this. Serge Paris: "Trump before election "USA spent too much on war" Trump after election "war war war"... without any real proof of course.. who still think that president of usa is not a puppet?...". Paul Engelbrecht: "They can shove this fake gas attack right up their bung holes!". Edgar Vega: "Man this was planned....Make it look like the us is going to back off then stage a false flag and blame it on Assad....Now they have to teach Assad a lesson now something is going to happen where Russia gets involved and we get into ww3....They aren't even trying to mask this shit anymore as long as they can fool the masses. Wow....Trump is so different I'm so tired of winning....". Lucas DeCarlo: "im so sick of the blatant false flags to justify these satanic pedophile psychopaths lust for blood and money. fuck our government. anarchy is where its at. and if you dont understand what anarchy is maybe shut up and do some research.". Peter Berner: "You fucking dummy... Just say no, stop giving in to pressure until the real reason for the attack is uncovered, investigate Hillary Clinton selling Sarin gas too.... ?". Peter Berner: "You'll find it's Hillary Clinton and her war mongers drumming up war from behind the scenes.". Charles Hendry: "Trump is just another puppet to Rothschild agendas just like the rest of the presidents.". Dolaine Morin: "Information baisée puisque la réunion sur la Syrie était prévue depuis longtemps, alors ce n'était que le moment parfait pour que la CIA fasse préalablement des "dommages collatéraux" pour mieux manipuler Trump et toutes les Forces alliées.". Nader Riad: "That's how you know this chemical attack was a false flag on Syria, in order to have a military Invasion on Assad.. Ready for WW3?". Peter Berner: "And the Jewish press is peddling this false narrative because they've been told too in order to shape public opinion into war. But it's all bullshit. You need to look within your own government and start arresting people.". Sharon Gregory: "This was obviously a false flag attack by rebels backed by the CIA and now we are back to "regime change". Unbelievable.". Jim Penuel: "You war mongering ass holes stay out of Syria. Every country that drops the u.s. dollar as their currency gets attacked. That's nothing but terrorist". Vinny Boomba: "Assholes are going to take us into yet ANOTHER illegal war, based on lies...". John Thomson: "On behalf of the majority of reasonably thinking America WE ARE SORRY, IT'S NOT US". Armen Hzor: "WTF these people are sick or what. Enough killing and wars . We are tired of wars and lies .". Igo Pogo: "International Fascists behind the scenes, carrying on as usual, blackmailing, corrupting and bullying people into their evil fetid cabal. https://www.lrb.co.uk/v36/n08/seymour-m-hersh/the-red-line-and-the-rat-line". Inno Jedegwa: "If isis was genuinely non American hand work, this headquarters of evil could have been flattened". Charles Hopkins: "PATRIOTS! This is your call to arms! Arm yourself and your family and prepare to stand against those in our government who seek to undermine and destroy our way of life. Arm yourself now because once the fighting starts it will be too late...". Greg Byron: "Putin needs to stay out of the way, and give any Russian technicians a couple days off if they work at airfields in Syria. It would be good if Trump called Vlad to let him know.". Michael Saari: "so it looks like Trump gets his intelligence data from hollywood.". Maksim Sol: "Poor Trump got no clue whats going on, only got info from those who NEED war in Syria, and still want to dispose of Syrian govt. This is a bad idea for US to ever enter Syria.Especially when they talking of shooting down Syrian jets.. Excuse you, but are you aware Russia is already in Syria, and also have its jets and bombers there. Hitting RUssianwill be adeadly mistake, which can eventually spark such scary conflict, don't even want to imagine.". Lena Scarcella: "Wasnt there a chemical attack in Libya a few years ago too? What about the chemical attack the US and others are doing to us everyday with toxins in our food our water our atmosphere the air we breather??". Bill Rice: "Another rush to judgement. These people are still claiming that Assad did the attack in 2013 when the facts show the rebels did it. They are using this attack to reignite their plans made years ago to topple 7 countries in 5 years.This will be another illegal and disastrous war committed by people with a selfish agenda". Katerina O'Connor: "America wants war.. there is no money to be made during peace, the American government will go to any lengths making up false accusations to give themselves justification to go in and start one.. The American properganda pro military intervention into other countries, regime changes ( according to them, for those countries own good ) over the years is absolutely sickening.. America, your governments are the biggest bullies and threat to this world, always have been and not the other way around! How about you quit consistantly lying your way into creating any excuse to have a war and just leave other countries well alone to do their own thing! Other counties should really be none of your buisness! Look after your own citizens that are stuggling to survive , but I'm guessing that wouldn't be much fun as there is no money to be made in doing that hey?...". Lori Logan: "Smoke and mirrors my friends. I think it's all one big set up against the side. You won't play ball with the American so we'll frame him for something. Not saying he's a good guy or bad guy I'm just saying he's being set up.".
19-06-2015 12:56 Drífa Hrund Daníelsdóttir posts a video. David Wolfe. Just Eat It- A MUST SEE!. https://www.facebook.com/DavidAvocadoWolfe/videos/10152810956526512/.
20-10-2015 12:00 Skaftfell Art Center adds a photo. Timeline Photos. Opið í dag í sýningarsalnum frá 12-16, til sýnis eru verk eftir Ingólf Arnarsson og Þuriði Rós Sigurþórsdóttur. / The Skaftfell gallery is open today from 12-16. On dispaly are works by Ingólfur Arnarsson and Þuríður Rós Sigurþórsdóttir.
19-01-2016 13:00 ENOUGH is ENOUGH - OPEN YOUR MOUTH teilt einen Link. SCHWEIZ: Interview mit dem Pink Cross-Geschäftsleiter über die CVP-Initiative. http://gay.ch/news/schweiz-interview-mit-pink-cross-geschaeftsfuehrer-ueber-die-cvp-initiative. #Schweiz • "Die Abstimmung über die CVP-Initiative rückt immer näher und die ersten Umfrageergebnisse lassen für die #Schwulen, #Lesben und #Transgender in der Schweiz nicht gerade erfreuchliches erahnen. gay.ch hat aus diesem Grund dem Geschäftsleiter von Pink Cross Gay Organization ein paar Fragen gestellt, um zu erfahren, was die #Community noch tun kann, um das Ruder rumzureissen..." 20 Minutes berichtet heute auch in ihrer Printausgabe "Darum wollen Politiker die Heiratsstrafe beibehalten" [1]. [1] http://bit.ly/1PdhVQ4 #EiE #StopHomophobia #StopTransphobia #CVP #EheFürAlle #EheBleibtEhe #LGBT #Gesellschaft #LGBTI #gay. Die Abstimmung über die CVP-Initiative rückt immer näher und die ersten Umfrageergebnisse lassen für die Schwulen, Lesben und Transgender in der Schweiz nicht gerade erfreuchliches erahnen. gay.ch hat aus diesem Grund dem Geschäftsleiter von Pink Cross ein paar Fragen gestellt, um zu erfahren, was d…. 4 Menschen gefällt das: René Meyer, Marco Crowfly Crowfly, Otello Verdi, Remo A. Peter.
11-04-2015 17:00 ENOUGH is ENOUGH - OPEN YOUR MOUTH teilt einen Link. Dirk Rossmann: Veröffentlichen Sie eine Stellungnahme gegen Geschlechtsdiskriminierungen in... https://www.change.org/p/dirk-rossmann-veröffentlichen-sie-eine-stellungnahme-gegen-geschlechtsdiskriminierungen-in-ihrem-unternehmen. "Ein junger Trans*Mann wird trotz bestandenem Probearbeiten in seinem Bezirk als Kassierer abgelehnt. Der Grund, so erfährt er am Telefon, ist seine Geschlechtsidentität. Nach Aussage der zuständigen Bezirksleiterin sind die Menschen seines großstädtischen Wohnorts einfach nicht tolerant genug um von einem transsexuellen Kassierer bedient zu werden!" Nun wurde eine Petition gestartet, in der eine "Stellungnahme gegen Geschlechtsdiskriminierungen" im Unternehmen Dirk-Rossmann Gmbh gefordert wird. #EnoughisEnough #StopHomophobia #StopTransphobia #ROSSMANN #Deutschland #LGBT #Petition #Community #Homophobie #LGBTI #Transphobie. Ein junger Transmann (Frau-zu-Mann Transsexuell) wird trotz bestandenem Probearbeiten in seinem Bezirk als Kassierer abgelehnt. Der Grund, so erfährt er am Telefon ist seine Geschlechtsidentität. Nach Aussage der zuständigen Bezirksleiterin sind die Menschen seines Wohnorts einfach nicht tolerant ge…. 25 Menschen gefällt das: Leyust Burf, Oliver Schmidt-Weike, Clara Hübner, Jörn von Gummersbach, Pepe Macuacua, Swen Schneider, Fayez Gilke, Matéo-Alejandro Jesús Lozano Costa, Adriane Zisk, Roland Maas, Dave Yuki, Manfred Kümmerle, Daniel McLion, Ronald Kal Cher, Dennis Adelhütte, Matthias Kuske, Katharina Epstude, Oliver Heck, Bartolo Musil, Paulo Vista, Nino Sohn, Alexander Bachmann, JP-PC-Tech Stuff, Christian Dell Maskenbildner Friseur, Bastian Leonidas Thomas. 2 Menschen haben dazu kommentiert. Torsten Hencke: "Wozu braucht es da eine Petition? Das ist doch ein glasklarer Verstoß gegen das AGG.". Georgios Konstantinidis: "kommt alle zu DM!
24-01-2016 14:08 Der Postillon teilt einen Link. Sonntagsfrage: Wie soll der neu entdeckte neunte Planet unseres Sonnensystems heißen?. http://www.der-postillon.com/2016/01/sonntagsfrage-wie-soll-der-neu_24.html. Sonntagsfrage: Wie soll der neu entdeckte neunte Planet unseres Sonnensystems heißen?. Nach der Degradierung von Pluto zum Zwergplaneten lässt der Ersatz nicht lange auf sich warten. Wissenschaftler glauben, einen neuen Planeten in unserem Sonnensystem entdeckt zu haben, der vorerst den spektakulären Namen "Planet Neun" trägt. Das kriegen Sie doch sicher besser hin, oder? In dieser Wo…. 25 Menschen gefällt das: Sandra Förster, Sascha Clifford Kunzke, M Andy Lenz, Thomas Triffterer, Tirza Kirchner, Phil Burns, Christina Schramm, Doris Eckardt, Cornelia Reinke, Hera Knox, Lars Kühn, Roland Rink, Melanie Bartsch, Matthias Kreuzer, Kevin Puschak, Marijke Wegra, Jonas Hannes Arnold, Thomas Reduth, Karin Schütze, Philipp Kreisz, Daniel Weber, Nico Kleitsch, Sabine Gerzen, Felix Witte, Marcel Winkler. 25 Menschen haben dazu kommentiert. Marco Wittneben: "Uli Hoeneß !". Thomas Garber: "Kerbal". Mareike Klum: "Pluto
10-06-2015 17:07 Der Postillon teilt einen Link. Aus Mitleid: Dieb gibt gestohlenes Windows Phone wieder zurück. http://www.der-postillon.com/2015/06/aus-mitleid-dieb-gibt-gestohlenes.html. Ein Gauner mit Herz. Neuer Artikel (Kommunikation). Erst wird einer 23-Jährigen die Handtasche gestohlen – dann gibt der Dieb seine Beute wieder zurück, weil ihn das Mobiltelefon (Betriebssystem: Windows Phone) der jungen Frau zu Mitleid rührte. Ereignet hat sich diese inspirierende Geschichte gestern in Rostock. 25 Menschen gefällt das: He Di, Thomas Friedsam, David Schmidt, Elisabeth Schleck, Larissa Blessing, Maximilian Brinkmann, Holger Woizick, Lisa Frische, Mando Miri, Jonathan Zimmermann, Werner Lang, Oktay Boran, Pauline Mö, Jonathan Rosenhagen, Karl Hollerung, Gregor Kowalski, Nadine Lehmann Felix Schubert, Daniel Amor, Lea Leah, Nils Drechsler, Anni Evans-Schramm, Henry Bo, Moritz Babl, Sascha Ehle, Markus Brown. 25 Menschen haben dazu kommentiert. Julius Døring: "auch als WindowsPhone User kann ich darüber lachen :D :D". Mario Lorenz: "Verkaufen macht keinen Sinn, da müsste er noch Geld stehlen, das er dazu geben könnte...". Insa Lawler: "Ich bin ehrlich gesagt ziemlich zufrieden mit meinem Windows Phone.". Christian Meyer: "Ist die Rückgabe des Windows-Phones nicht Körperverletzung?". Jan Hendrik: "Also mir gefällt es deutlich besser als Android. ;)". Peter Gumprecht: "Kann ich verstehen. Hatte auch mal ein Windows Phone. Ist wirklich nur zum heulen :-/". Simon Schneider: "Ich würde das ja eher mit einem Iphone machen, da hier das Preis- Leistungsverhältniss, im gegensatz zum WP, nicht stimmt.". Bernd Feldmann: "DAS IST KÖRPERVERLETZUNG...". Pixel Reicht: "Haha, wie süß, ich komme aus Rostock :) Irgendwie seltsam, den Namen der eigenen Heimatstadt im Der Postillon zu lesen.". Alexander Hillebrand: "Ist das außnahmsweise mal ne wahre Geschichte?". Christof Oliver Mazenauer: "Hättet ihr nicht warten können, bis Windows Phone wieder beerdigt ist?". Ralf Martin Lebrecht: "Meinungen aus dem Tal der Ahnungslosen.". Jens Magdeburg: "Dieb hat gemerkt das es ein Windows phone war, und gibt das Handy freiwillig zurück.". Adrian Pdlski: "Witzig Gesendet von einem Windows Phone <3". Herbert Epp: "Naja, wer als Alternative ein Samsung vorschlägt, der hat sowieo null Ahnung, das ist den Teufel mit Beelzebub ausgetrieben...". Christian Sixtyfive: "Oh Gott, hier gibt's tatsächlich Leute mit nem Windowsphone? Mein Beileid!". Daniel Dwinger: "Hahahaha! Was der Dieb wohl gemacht hätte, wenn er mein Telefon geklaut hätte! Ich hab nur ein Blackberry 10! :-D". Patrick Schmitt: "Das selbe gilt selbstverständlich auch für BlackBerry "Smartphones".". Tobias Bürdeck: "Geschrieben von jemandem der noch nie eins in der Hand hatte.". Clara Karlo Carlos: "dass ich das auf nem windowsphone lese amüsiert und deprimiert mich gleichermaßen". Roberto Fazzi: "Dann kann ich ja beruhigt sein, das mir mein Smartphone niemand stielt
02-06-2016 03:57 Jay Cousins posts a video. LowTech Design for a refugee camp in Jordan - Startnext - startnext.com. Crowdfunding project from An Idea Worth Spreading. We use the trash of a refugee camp to produce products for and with the inhabitants of the camp. This will take 6 months and it will change the game.. http://www.startnext.com/en/innovationaid.
23-05-2015 08:13 ZEIT ONLINE teilt einen Link. Eurovision Song Contest: Vom Schlagerfest zur Autokratenshow. http://www.zeit.de/2015/21/eurovision-song-contest-wien-show. "Alleine kann man das nicht sehen, da wird man depressiv", sagt der Bachmann-Preisträger Tex Rubinowitz. Deshalb schauen so viele den ESC in großer Runde und betrinken sich dabei. Sie auch? (raw). Einst war der Eurovision Song Contest eine belächelte Veranstaltung. Heute wird er von einem sehr diversen Publikum gefeiert. Woran liegt das? Eine Spurensuche in Wien. 25 Menschen gefällt das: Marina Koch, Oli Jäger, Di Maria, Rosemarie Sternagl, Florian Magistris, Carito Castelló Por Favor, Sarah Müller, Jo Gutsche, Peter Schmitt, Annika Kramer, Thomas Natzel, Susa Solero, Lisa Schmidt, Petra Hemmelmann, Nico Schmitz, Ashish Kumar, Jan Lukaszczuk, Moona Landgraf, Simon Chlosta, Britta Linke, Amandeep Verrückte, Herzbube Sebastian, Anna Konieczny, Athena Ramzanzade, Maximilian Schubert. 25 Menschen haben dazu kommentiert. Weinberger Roswitha: "Und was genau soll frau dabei beim Zusehen konsumieren? Ist das auch bekannt?". Wolfram Dörrwand: "Auch mit Alkohol ungenießbar !". Volker Dick: "ESC nein danke.". Thorsten Rohweder: "Das Niveau nimmt halt ab....". Jürgen Naser: "Die deutschen Intellektuellen zerfließen doch in ihrer Selbstgefälligkeit. In anderen Ländern ist das offenbar nicht so (Einschaltquoten von über 80%). Das wäre doch auch mal ein Thema, über das Herr Bachmann und andere Nörgler nachdenken könnten.". Michael Müller: "Es ist Unterhaltung .. Mehr nicht. Völlig unwichtig. Warum muss immer nach einem Sinn und Ernsthaftigkeit gesucht werden?". Duty Moundduel: "Deutsche Intellektuelle in horizontaler Nabelschau. Die Erkenntnis - Erbse im Trash.". Alexander Eichholtz: "Nicht mal damit.". Martin Böttger: "So viel kann ich nicht saufen, dass ich das ertrage. Grauenvoll schlechte gleich klingende Geräuschkulisse, nervtötende Moderatoren und Shows, die eine Epilepsie Warnung bräuchten. Wenn ich bewusstlos bin, kann der Schwachsinn im TV laufen.". Bernd Marggrander: "Ich schaue mir den Schnelldurchlauf an, dann beleidige ich Länder bei der Punkteabgabe ("Na klar, die Ostblockconnection!", "Die sollen erstmal ihre Schulden bezahlen, dann können sie wieder mitsingen!", "Die haben noch nichtmal Ein funktionierendes Eisenbahnnetz, aber beim ESC mitmachen!") Dann schaue ich die Punkte von Deutschland an und weine ein paar bittere Tränen in mein Sofakissen. Zum Abschluss schaue ich bei Google nach Bildern der Interpretin mit den grössten Brüsten. Hach...ich freu mich auf den ESC!". Jutta Daniel Souli: "Einfach als das sehen was es ist.Eine Unterhaltungssendung.Es gibt wesendlich schlechtere im Deutschen TV wenn ich da an Silbereisen Fischer und Co denke.". Michael Frost: "Frei nach Kinski: das Scheißgesindel bedarf dieser Art von Unterhaltung.". Marcus Milkowitz: "Ist Spaß haben eigentlich ein Zeichen von Dummheit? Wir freuen uns auf den ESC inkl. Käsewürfel mit Länderfähnchen -". Ca Trin Ni: "Anna Swiechota Jenny Schm Christian Swiechota :-)". Sofia On-Guitar: "Ich finde es nicht angebracht, so mit dem Wort "depressiv" umzugehen. Die Depression ist eine erstzunehmende Erkrankung, die man nicht mal so eben beim Anschauen eines Songwettbewerbs bekommt, weil es alleine kein Spaß macht sich diesen anzuschauen. Ich finde mit dem Wort "depressiv" wird zu wahllos umgegangen. Die Krankheit wird somit verharmlost und der Respekt gegenüber dieser - wenn nicht sogar schlimmsten Krankheit - schwindet.". Theo Lippschitz: "Erfolgreich ignoriert.". Gunnar Wende: "Da ich keinen Alkohol trinke, werde ich wohl darauf verzichten müssen.". Andreas Pollinger: "Keine Zeit für ne ausführliche Antwort, bin mitten im Vorbereitungsstress für meine ESC Party
06-02-2015 07:40 Wolfgang Kerner sagt etwas. ...sounds like a Revival!. 1 Mensch gefällt das: Wolfgang Kerner.
27-01-2015 21:34 RT shares a link. Koch brothers prepared to unleash nearly $1bn leading up to 2016 election. http://on.rt.com/2wd9sn. To put $889 million into perspective, the Republican National Committee (RNC) raised and spent $400 million during the 2012 election cycle.. Conservative American oligarchic industrialists Charles and David Koch plan to raise $889 million to spend on political operations ahead of the 2016 election. The sum would be more than twice as much as the Koch network spent during the 2012 election. 25 people like this: Javit Yahsi, Leonel Giron, Ernesto Lomeli, Dhaliwal Benny, Jason Bolton, Ryan Lockwood, Mick McCartney, Abu Ahmed, Matt Vercoe, Raul A Lopez, Cassidy Ellefsen, Edgar Colebrooke, AnDro SourKush, Ruyter De Faria Martins Filho, Jody Landon Thacker, Daniel Hurrell, Ahammad Ali Shahin, Martin Groves, Roy Pettigrew, Ron Oldoak, Glenn Nava, Carlos Eufémia, Denis Mac Giolla Chomhaill, Laurie Reynolds, Nuala Callaghan. 25 people commented on this. John Redman: "They need to be stopped then!". Нолан Стрембіцький: "they deserve to be hung". AnDishay Wolvpact Taj: "They're BUYING Elections! How is this Constitutional?? Teddy Roosevelt warned of this 100 years ago. This is WHY we are ran by Zionist$. We the People??? smh @*". Jennifer Keller Puebla: "How much is Soros spending?". Murray D Loadman: "who ever said money can't buy what you want". Smarty Does Artwork: "YOUR VOTE COUNTS". Jorge Figueroa: "Crooked ass fools!". Chad Anderson: "America doesn't have an election; the U.S. has an auction.". Graham King: "Toads". Mike Koslowski: "And americans still believe Obama is running the country, lol.". Sajjad Haider: "Best investment ever". Δημήτρης Ουριελ: "Liberals pay more and buy more. This is a total hypocrisy. They always do that.". Elwood Bryant: "Didn't the lefts billionaires put an ass load of money onto 2014 ??? It may not work in 2016 either.". Edwin Aguilar: "Watch "THEY LIVE 2014 Trailer!" on YouTube THEY LIVE 2014 Trailer!: http://youtu.be/7hbtKYEnyYo". Bilal K Wardak: "YES!!". Will Boyle: "and dems spent $900 million themselves .... they are both the same, working for the same .... only fools are rooting for "sides"". Ryan Yule: "Nicole Kane". Gerben van den Broek: "con games never stop". Kori Bragg: "Koch suckers". Shawn Dotson: "To bad a resistance doesn't unleash a billion bullets at these killers of democracy.". Илья Муромец: "the American oligarchs are greedy bastards! they should take as an example our russian oligarchs who are truly patriots of the country!". Alex David: "It's not the hundreds of millions of dollars that makes the difference, it's the education or lack thereof on the voter's part which is ultimately the systemic problem. People in this country don't do their research...they want it all laid out for them. They have either no political views or twisted ones. The elites understand this very well. Unplug people.". Fred Pace: "Lets call it what it is , Bribes . Nothing more or less .". Melanie Lucy Ann McMahon: "Its all been robbed from the system anyhow ... if they r releasing billion ... i wonder what deal they have made and wot return they will get for that investment? 1 billion could be put into detroit ...". Eric Nirschel: "Ya'll do realize you're being played like a fiddle to perpetuate the broken two party system, right? Red or blue, neither one gives a fuck about you. http://m.washingtonexaminer.com/democratic-billionaires-outdo-gop-in-super-pac-contributions/article/2555282".
19-02-2016 09:50 derStandard.at/Web teilt einen Link. Aus für freie Firmware: TP-Link sperrt WLAN-Router. http://dst.at/NDk0ODQ1. Ein trauriger Tag für WLAN-Router-User.. Neue Funkregulierung in den USA und der EU zeigt Wirkung – Andere Hersteller werden folgen. 3 Menschen gefällt das: Bertram Kantor, Thomas Prinzinger, Marvin Seidl. 2 Menschen haben dazu kommentiert. Josef Schrattenecker: "Schade TP-Link mit Open Wrt ist recht brauchbar (gewesen)". Christian Ecker: "was ist wenn man vorher schon auf Open WRT war?".
22-06-2016 01:00 Laura Veirs shares a link. Watch A 'First Listen Live' With Neko Case, k.d. lang And Laura Veirs. http://www.npr.org/event/music/482505160/first-listen-live-watch-neko-case-k-d-lang-and-laura-veirs-perform-their-new-alb. Here is the premiere performance of #caselangveirs in Portland for all to see. So much fun! Thanks Oregon Public Broadcasting- OPB and NPR Music! The US tour starts tomorrow! Tickets at caselangveirs.com. Album out now on Anti Records.. The songwriting supergroup performs their new album, case/lang/veirs, in its entirety at OPB in Portland. Watch the concert right here. 25 people like this: Bob Peterson, Jim Ackerman, Jerry Schwarz, Kat Dowling, Jessi Whitby, Donnamae Morrisette, Alena Schatzel, Piper McCullough, Edelweiss Hinckley, Donna Smith, Mike Schrand, Hanna Dee, Andy MacMillan, Jess Martin, Crystal Linville, Alexander F. Clark, Lisa Gauker, Tony DellaBarca, Vickie Louden, Emily Cannon-Coleman, Sheldon Gomberg, Jesús Vicente, Luiz Ronaldo Freitas, Laura Lo Forti, Josh Quah. 1 person commented on this. Kirsten Birkeland: "Good luck tomorrow with start o'tour! Tell Tucker to call if he and the boys need any beach time :)".
10-03-2015 10:46 ZEIT ONLINE teilt einen Link. Undercover beim MDR. http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2015-03/homeland-claire-danes-matthias-schweighoefer-helene-fischer-berlin-gesellschaftskritik. "Homeland" kommt nach Berlin. Während in Hollywood die Drehbuchautoren noch schreiben, sind der Gesellschaftskritik bereits drei Drehbuchentwürfe zugespielt worden.. Mode&Design, Essen&Trinken, Leben. 11 Menschen gefällt das: Isa Belkor, আমি সেই অশ্রুহীন সজল, Christina Hetzm, Akemi Nishizaki, Pauline Asbrand, Naitsirk Znuk, Zahra Rowghani, Eva Lenz, Valentin Frederik Poß, John Smith, Stäph Nommus. 3 Menschen haben dazu kommentiert. Anna Heßler: "Lena". Sophie Louise: "Elke !
16-01-2016 14:02 Grischinka Teufl teilt einen Link. Patrick. https://staatsschutz.at/. Was hier passiert sollte uns nicht egal sein. Informiert euch und bitte vor Montag noch unterschreiben!!!.